🔥“Unter den Wissenschaftlern sind unter anderem Juristen, Mediziner, Psychologen, Literaturwissenschaftler, Physiker und Chemiker. Sie kommen zu dem Schluss:

„Die Impfpflicht ist weder geeignet noch erforderlich noch angemessen, um die Zahl der schweren Erkrankungen effektiv zu senken und eine signifikante Überlastung des Gesundheitswesens zu verhindern.“ Weiterhin sei die Impfpflicht „nicht angemessen aufgrund eines hohen Risikopotentials“. Die „gegenüber anderen Impfungen gemeldeten Nebenwirkungen sind enorm“.

Die Wissenschaftler rechnen zudem „mit einer Quote von mindestens 80 Prozent nicht gemeldeter Verdachtsfälle auf Impfnebenwirkungen“.

Quelle

3 Kommentare zu „

  1. hallo, ich habe am 18.12.21 meine 2. impfung erhalten, ca. 14 tage später konnte ich nichts mehr auf meinem
    rechten auge sehen was bis heute so ist!. war am 21.2.22 beim augenarzt dieser hat aber nicht darauf reagiert als ich ihm sagte das es nach der 2. impfung passiert ist. einblutungen im rechten augen, krämpfe nachts in beiden beinen
    durchschlafen ist z.zt. nicht drin. wer kann mir weiter helfen, 3. impfung steht am 15.3.22 an was ich aber nicht tun werde!

    Gefällt mir

    1. Hallo Frau Richter, ich hoffe Ihre schlimmen Erfahrungen rĂĽtteln ein paar Leute auf.
      Wir haben ganz gute Erfahrungen mit Kiefernadelntee gemacht(Entgiftung) sind aber keine Mediziner. Ich wĂĽnsche Ihnen viel Kraft, auf das Sie gut durch diese PrĂĽfung kommen.
      Mit liebem GruĂź Lo

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: