Wie schützt sich das U.S. Militär vor Bio-Waffen Anschlägen?

Mit Chlordioxid

Das U.S. Militär ist für die Abwehr von Bio-Waffen vorbereitet. Auf der offiziellen Internetpräsenz der U.S. Army steht hierzu zu lesen: „Einer der wichtigsten Forschungsschwerpunkte des U.S. Army Natick Soldier Research, Development and Engineering Center ist die Entdeckung und Entwicklung von Dekontaminierungstechnologien, um den Kriegsteilnehmer gesund und sicher vor Bioterrorangriffen zu schützen. Bei der Erfindung von Natick handelt es sich um ein tragbares “stromloses” Verfahren zur Erzeugung von Chlordioxid, eines der besten verfügbaren Biozide zur Bekämpfung von Schadstoffen, die von gutartigen Mikroben und Lebensmittelpathogenen bis hin zu Bioterror-Agenzien der Kategorie A reichen. […] Chlordioxid ist ein breit angelegtes Biozid, das Sporen, Bakterien, Viren und Pilze abtötet.

============

CDL Chlordioxid können sie hier bestellen:
https://naturkraft-express.de/?ref=37

Ein Kommentar zu “Wie schützt sich das U.S. Militär vor Bio-Waffen Anschlägen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: