Bundestagsrede, die nie gehalten wird:

„Sehr geehrte Sesselpupser,

vor der experimentellen Covid-Gentherapie warnen der Miterfinder der MRNA-Technologie, Dr. Robert Malone, der Ex-Vizepräsident von Pfizer, Dr. Michael Yeadon, der kürzlich verstorbene Nobelpreisträger Luc Montagnier, der Mitherausgeber des British Medical Journal, Prof. Peter Doshi und tausende andere Wissenschaftler. Dass der PCR-Test zur Diagnose ungeeignet ist, sagte schon deren Erfinder, Nobelpreisträger Kary Mullis. Steve Kirsch, der von der FDA als Experte angehörte Vorsitzende der Vaccine Safety Research Foundation, unterstützt von MRNA-Erfinder Malone, schätzt, dass die Impfung bereits mindestens 150.000 Menschen in den USA getötet hat. Statt eine Impfpflicht zu diskutieren, sollten Sie die Todesspritze endlich verbieten!“

Wie schwer, verdammt nochmal, kann es sein, so eine Rede zu halten, die ich in wenigen Minuten herunter getippt habe???????????????

Quelle Oliver J.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: