Eine Bestatterin packt aus | Landau 19.03.22

Marlies Spuhler hat, zusammen mit ihrem Mann, 2007 ein Bestattungsunternehmen gegründet. Sie kann daher auf 15 Jahre Berufserfahrung zurückschauen. Im ersten „Pandemiejahr“ 2020, konnte Frau Spuhler keine vermehrten Todesfälle in ihrem Besttagungsunternehmen feststellen. Doch alles änderte sich mit der Einführung der Covid19-„Impfung“. Sie konnte einen deutliche Anstieg von Todesfällen beobachten. Frau Spuhler beklagt, die Zunahme von jungen, verstorben Menschen, die zufolge hat, dass immer mehr Eltern ihre Kinder beerdigen müssen.

Wir danken Marlies Spuhler für ihren Mut, öffentlich über ihre Erfahrungen gesprochen zu haben.

‼️Du hast in deinem Bestattungsunternehmen auch außergewöhnliche Beobachtungen gemacht? Dann melde Dich:
info@mutigmacher.org | Gehe Du den ersten Schritt, bei allem anderem unterstützen wir Dich!

📌Aktuelle Unterstüzungsmöglichkeiten 💙 Danke von Herzen!
Hier findest Du die Mutigmacher:
Webseite | Facebook-Seite| Telegram |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: