Die Zukunft des GELDES dreht sich diesen Freitag, da Putin eine Frist für die Abschaffung des Dollars setzt und Rubel für Energieexporte benötigt

Die Zukunft des GELDES dreht sich diesen Freitag, da Putin eine Frist für die Abschaffung des Dollars setzt und Rubel für Energieexporte benötigt

Unabhängig davon, was Sie über Putins Moral oder Ethik denken, ist er ein genialer Stratege, dessen Intellekt dem von Joe Biden weit überlegen ist. Putins jüngster Schritt bedroht die Zukunft des Dollars (Fiat-Währung) und könnte den Anfang vom Ende des Dollars bedeuten.

Von diesem Freitag an wird Russland nur noch Rubel, Gold oder Bitcoin als Zahlungsmittel für Energieexporte in „unfreundliche“ Länder akzeptieren. Dollar oder Euro werden nicht mehr akzeptiert. Und warum sollte Putin überhaupt Dollar oder Euro akzeptieren, da das westliche Finanzsystem Putin gesagt hat, dass er mit Dollar oder Euro nichts mehr kaufen kann.

Daher verlangt Putin Rubel, Gold oder Bitcoin. Und das bedeutet, dass der russische Rubel jetzt durch Rohstoffexporte gedeckt ist, was ihn zu einer Währung macht, die durch etwas Reales gedeckt ist. Wenn Sie Rubel kaufen, können Sie diese Rubel also gegen Erdgas oder Öl eintauschen.

Wie Natural News bereits berichtet hat:

In einem Video, das in den sozialen Medien veröffentlicht wurde, wetterte Putin gegen den „Diebstahl“ von Moskaus Ressourcen und machte sich über die Vorstellung lustig, dass die Inhaber von Währungsreserven der ersten Welt „zuverlässig“ seien.

„Ich möchte noch einmal betonen, dass die gesamte Weltwirtschaft und der Handel einen schweren Schlag erlitten haben, ebenso wie das Vertrauen in den US-Dollar als wichtigste Reservewährung der Welt“, so der russische Staatschef in einem übersetzten Clip.

„Das unrechtmäßige Einfrieren eines Teils der Währungsreserven der Bank von Russland bedeutet das Ende der Zuverlässigkeit der so genannten erstklassigen Vermögenswerte“, fügte er hinzu. „In der Tat sind die USA und die EU ihren Verpflichtungen gegenüber Russland nicht nachgekommen. Jetzt weiß jeder, dass Finanzreserven einfach gestohlen werden können.“

Er fügte hinzu: „Und viele Länder werden in naher Zukunft damit beginnen – da bin ich mir sicher – ihre Papier- und digitalen Vermögenswerte in Rohstoffreserven umzuwandeln“ wie „Land, Lebensmittel, Gold und andere reale Vermögenswerte.“

Putin predicting dollar and euros demise and everyone moving to „real reserves of raw materials“ like „land, food, and gold“

Kluge Wirtschaftsanalysten sehen eine Welt voraus, in der bald wieder harte Währungen wie Gold und Silber sowie andere Edelmetalle neben physischen Vermögenswerten wie Land und Lebensmitteln dominieren werden, weil Papiergeld und „virtuelle“ Währungen wie Bitcoin nicht nur zunehmend unzuverlässig sind, sondern – wie Putin sagte – dem Besitzer einfach gestohlen werden können, als hätten sie nie wirklich jemandem gehört.

Wenn Putin die neue Vorschrift an diesem Freitag durchsetzt, wird sich die Zukunft des Geldes sofort ändern… und der Dollar wird nicht länger die Vorherrschaft über die Währung haben.

Wenn Putin seine Forderung durchsetzt, für Energieexporte nur noch Rubel, Gold oder Bitcoin zu akzeptieren, verliert der Dollar in der Welt augenblicklich an Bedeutung. Diejenigen Länder, die Energie aus Russland kaufen wollen – zu denen die meisten europäischen Länder gehören – müssen zunächst Rubel kaufen und dann Rubel gegen Energie tauschen. Dadurch erhält der Rubel sofortige Rohstoffunterstützung.

In der Zwischenzeit wird der Dollar in Billionenhöhe gedruckt und von einer Kabale krimineller Bankster und korrupter Regierungsbeamter kontrolliert, die glauben, dass das Geld aus dem Nichts kommt. Jede Nation auf der Welt muss sich jetzt die offensichtliche Frage stellen: Setzt man auf Dollar, hinter denen nichts anderes steht als ein Haufen pädophiler Verrückter und krimineller Geschäftemacher, die Amerikas korrupte Regierung und ahnungslose Zentralbank leiten? Oder setzen Sie auf Rubel, die durch Gold, Rohstoffe und Energie gedeckt sind, die jedes Land braucht?

Die Antwort ist ziemlich offensichtlich. Der Rubel hat eine Zukunft, der Dollar nicht. Zumindest nicht mit der derzeitigen Wirtschaftspolitik. Das könnte sich schnell ändern, wenn jemand wie Trump wieder ins Amt käme, aber bis es soweit ist, wird der Dollar systematisch zerstört. Und damit wird die Zukunft Amerikas von Tag zu Tag schneller ausgehöhlt, was letztlich zur Verarmung des amerikanischen Volkes führen wird. Von da an werden die Unruhen unaufhaltsam sein.

Im heutigen Situation-Update-Podcast wird all dies ausführlicher behandelt: https://www.brighteon.com/embed/d1806d17-f98d-451c-ab25-3269d38d0c49

Quelle: The future of MONEY pivots this Friday as Putin sets deadline for dropping the dollar, requiring rubles for energy exports

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: