hessenschau 34.100 Abonnenten „Ich bin gesundheitlich am Arsch“, sagt Felicia Binger. Und das ist sie möglicherweise wegen einer Corona-Impfung. Die 28-Jährige ist keine Impfgegnerin. Im Gegenteil. Sie hat sich einen Schutz gegen das Corona-Virus herbeigesehnt. Doch dann wurde die Frankfurterin plötzlich krank. Es deutet einiges darauf hin, dass die Impfung bei ihr Long Covid ausgelöst hat. Das ist extrem selten, aber möglich – erklärt uns Prof. Christian Mardin in DAS THEMA. Er forscht an der Uniklinik Erlangen zu Long Covid und weiß wie belastend die Situation für Betroffene ist. Die sind in der Regel sehr schlapp und werden darüber hinaus häufig nicht ernst genommen oder sogar als Impfgegner und Covid-Leugner abgestempelt.

Hier meldet sich die Schauspielerin „Felicia Binger“ nochmals persönlich!
Danke Felicia das Du LAUT bist und Dich für die Wahrheit und die Menschen einsetzt. Wir brauchen mehr mutige Menschen wie Dich.
Bitte verteilt ihre Geschichte großzügig.
Auf Instagram wird es wahrscheinlich bald wieder gelöscht und das teilen in die Storys wird jetzt schon geblockt. Also teilt es selbst in euren Accounts.
Hier eine Dokumentation der Hessenschau wo sie dabei ist:
https://youtu.be/raiNTdxs61M

@ddb_radio

#Impfung#Nebenwirkung#LongCovid

Ein Kommentar zu “

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: