Leserkommentar an TE….nicht veröffentlicht

Gab es einen Putsch auf dem Maidan?

Und wer hat dort geholfen, damit es soweit kam? (So wie damals in Persien – und in anderen Ländern auch?)

Und wer hat behauptet es wären keine GI’s in der Ukraine gewesen? Hatten die keine Uniformen an? Und wer hat die Chemiewaffenlabore in die Ukraine gebracht?

Hat Herr Putin ein paar Wochen vor Kriegsausbruch einen umfassenden Friedensplan öffentlich vorgelegt? Warum ist keiner darauf eingegangen?

Gibt es einen Krieg im Donbass? Wie lange schon? (15.000 Tote Menschen) Und wer hat diesen Krieg eröffnet?

Haben sich da auch Deutsche zum Kriegseinsatz gemeldet? 

Welche Fahnen wurden denn dort auf deutsche Rathäuser projiziert?

Wer hat eigentlich Herrn Putins Vorschläge auf eine europäische Friedenslösung nicht zur Kenntnis genommen?

Wo wären wir heute, wäre man darauf eingegangen?

Wie oft muss man das wieder und wieder sagen? Es gäbe noch einiges mehr (Allein der nahe Osten.)

Ich hätte auch gerne gewusst, warum wir Deutschen auch 70 Jahre nach Ende des Krieges  noch keinen Friedensvertrag haben, nach wie vor ein besetztes Land sind und  wer das immer noch verhindert?

Hat das alles nicht stattgefunden?  

Oder ist es ganz einfach so, das im Kreml ein machthungriges Ungeheuer sitzt, welches nichts anders vorhat als uns gute westliche Menschen samt und sonders in den Atlantik zu treiben?

Wenn eine Meinung nicht genehm ist, wird diese auch in alternativen Medien schon mal verschwiegen.

3 Kommentare zu „Leserkommentar an TE….nicht veröffentlicht

  1. Auch die alternativen oder freien Medien behandeln nicht alle Themen mit der Sorgfalt, wie es eigentlich sein sollte. Bestimmte Narrative dürfen bedient werden aber was darüber hinaus geht, damit will man nichts zu tun haben. Ich meine sogar letztens irgendwie sowas gehört zu haben. Bis zu einem bestimmten Punkt ist alles ok aber packt man die „heißen Eisen“ an, wie zB. Chemtrails, flache Erde, Pizzagate, Firma BRD etc., dann ist Schluss. Dann ist man Verschwörungstheoretiker und hat nicht mehr alle Latten am Zaun. Auch ganz simple Themen, die man gut überprüfen kann, wie zB. die Theorie über angeblich krankmachende „Viren“, werden einfach gemieden.
    Ein gutes Beispiel ist da Boris Reitschuster. Bei Corona einen einigermaßen guten Job gemacht, bei der Militäroperation in der Ukraine völlig versagt (meine Meinung).

    Gefällt mir

    1. Ja – richtig. Das war bei Human Connection so und auch bei Google (Als es die noch gab) Das es bei TE und auch bei der Achse (Donbass) so ist musste ich erst lernen. (Hätte ich nicht gedacht) Beim Thema LENR hat auch EIKE den …..eingezogen, obwohl kostenlose Energie doch gerade dort ein Thema sein müsste. (Nicht eine Silbe darüber) Hat mir auch sehr zu denken gegeben. Mit liebem Gruß Lo

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: