Was geschieht in den USA? Myste­riöse Brände und Explo­sionen in Lebensmittelfabriken

Zur grassierenden Inflation und der gesteuerten Lebensmittelknappheit gesellt sich ein äußert mysteriöses Phänomen, welches derzeit noch kaum Beachtung findet: In den USA, aber auch in Russland, kommt es zu einer ungewöhnlich hohen Anzahl an plötzlichen Bränden und Explosionen in lebensmittelverarbeitenden Betrieben. Was dahinter steckt, ist Gegenstand diverser Spekulationen. Fakt ist jedoch, dass eine mögliche Sabotage die Nahrungsmittel- und auch Energiekrise weltweit zusätzlich verschärfen wird.

Dutzende Brände in Lebensmittelbetrieben

Obwohl in den Mainstream-Medien selten darüber berichtet wird, gab es in diesem Jahr und sogar schon im letzten Jahr eine ungewöhnliche Anzahl von Großbränden in lebensmittelverarbeitenden Betrieben überall in den USA (aber auch in Europa). Die Brände geben Anlass unterschiedlichster Spekulationen im Internet, insbesondere da die linke Regierung von US-Präsident Joe Biden – deren Politik weitgehend die vom Weltwirtschaftsforum und der Weltgesundheitsorganisation vorangetriebene „Great Reset“-Agenda unterstützt – seit Monaten vor Lebensmittelknappheit warnt. Ähnliches kennt man aus Europa, wo Politiker und Medien seit dem letzten Jahr plötzlich die Angst vor Nahrungsmittelkrisen und „Blackouts“ schüren, natürlich unter dem Vorwandargument der „Klimakrise“.

Tucker Carlson fragt: Was ist hier los?

Nun erregten die Brände sogar die Aufmerksamkeit von Tucker Carlson von Fox News, der kürzlich über einige der Brände sprach. Zu dem Flugzeug, das gestern in einem Werk von General Mills in Georgia abgestürzt ist, hat Carlson Folgendes zu sagen:

„Dies ist bereits das zweite Mal innerhalb einer Woche, dass so etwas passiert ist. Am 14. April stürzte ein Flugzeug in das Kartoffelwerk Gem State Processing in Ost-Idaho. Was geht hier vor?

Nun, die Geschichte wird noch merkwürdiger. Überall im Land scheinen Lebensmittelverarbeitungsbetriebe Feuer zu fangen. Vor ein paar Tagen zerstörte ein Feuer den Hauptsitz von Azure Standard, einem der größten Bio-Lebensmittelverteiler des Landes. Ende letzten Monats beschädigte ein Feuer eine Verpackungsanlage für frische Zwiebeln in Südtexas schwer. In Oregon kam es in einem Kartoffelchip-Verarbeitungsbetrieb zu einer Kesselexplosion, bei der die Arbeiter ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten.

Industrieunfälle kommen natürlich vor, aber diese vielen Industrieunfälle in lebensmittelverarbeitenden Betrieben ereignen sich zur gleichen Zeit, in der uns der Präsident vor Lebensmittelknappheit warnt. Sie werden von Flugzeugen getroffen und fangen Feuer. Was genau ist hier los?“

UncoverDC hat bestätigt, dass über zwei Dutzend Einrichtungen, die mit der US-Lebensmittelversorgung in Verbindung stehen, von Bränden betroffen waren, 19 davon in diesem Jahr. Es könnten noch mehr sein. Obwohl es keine konkreten Beweise dafür gibt, dass die Brände miteinander in Verbindung stehen oder absichtlich gelegt wurden, gibt es nun eine Liste, zumal Bill Gates der größte Besitzer von Ackerland in den Vereinigten Staaten ist. Unter folgendem Link sind alle Brände einzusehen.

Beiträge zu ähnlichen Themen:

2 Kommentare zu „Was geschieht in den USA? Myste­riöse Brände und Explo­sionen in Lebensmittelfabriken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: