Was ist die deutsche Polizei heute?

Zu viele Dienstfahrzeuge kaputt - Polizei setzt auf ...

Die deutsche POLIZEI wurde bis Frühjahr 2018 unter Seerecht in Bayern zentralisiert. Deshalb wurden die Uniformen und die Autos plötzlich blau. Im Juni 2018 wurde die Firma POLIZEI an die Firma BLACKWATER SECURITY verkauft. Im August kaufte der Militärdienstleister ACADEMI das Unternehmen BLACKWATER SECURITY. ACADEMI gehört zur CONSTELLIS Group deren Chef Tim Reardon ist. Somit werden die Uniformen nun schwarz, denn die POLIZEI ist eine private Security, die militärische Dienstleistungen für die sog. Bundesregierung erbringt. Deshalb sind die Polizisten im Status privater Söldner.
Die Bundes-Regierung muß für jeden Polizeieinsatz Geld an ACADEMI bezahlen.

Deshalb steht die Fa. Polizei auch im UPIK-Register unter der Rubrik Security!

Über Constellis

Constellisseite

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 28.12.2020

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

E-Mail Marketing: 512 Neukunden in 5 Tagen! Kostenlose Schulung!
  • nicht mit Facebook verbunden 
  • nicht mit Twitter verbunden 
  • nicht mit Google+verbunden 
  • nicht mit Flattr verbunden 
  • nicht mit Xing verbunden 
  • nicht mit Pinterest verbunden 
  • nicht mit t3n verbunden 
  • nicht mit LinkedIn verbunden 
  • Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit Academy, Bayern, Besatzungsrecht, Blackwater, Blackwater Security, Bundesregierung, Constellis, deutsche Polizei, Deutschland, militärische Dienstleistungen, Polizei, Seerecht, Tim Reardon, USA verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

← Menschen in Schweden haben ein komplett anderes Gedankengut

Erklärung des Präsidenten Donald Trump zur Unterzeichnung des Corona-Hilfspaketes →

17 Kommentare zu Was ist die deutsche Polizei heute?

  1. Detsagt: 28. Dezember 2020 um 10:14Es gibt hier keine „Deutsche POLIZEI“, auch wenn sie sich so nennen,
    es wird alles fremdländisch gesteuert. Es läuft hier genauso wie in US-
    Amerika. Dort hat man so Mitte der 1960 iger Jahre fast alle Counties,
    das sind dort die Landkreise, vom Rechtskreis des Land- in den des
    Seerechts überführt, ohne das dies die meisten anfänglich mitbekommen
    haben; nur Anwälte wussten Bescheid und schwiegen.
    In dem Artikel 207 von der Frau Reitz ist das gut beschrieben.
    http://annavonreitz.com
    Bei uns hier hat der gleiche Vorgang stattgefunden, nur in einem kürzeren
    Zeitraum.
    Jeder sollte darüber nachdenken, wenn man wieder einmal in Kontakt
    mit diesen Angestellten gekommen ist oder auch schon vorher.Die Aufgabe der jetzigen POLIZEI ist nicht der Schutz der Bürger,
    sondern der Schutz der PERSON und mit dieser PERSON verbundenen
    Treuhandkonten, die das Kollateral, also die Deckung für das jetzige
    Geldsystem sind !!!Das die Eigentumsrechte eines jeden von uns unwissentlich in diesen
    Konten verwaltet werden, erwähne ich hier nur, weil ich das schon in
    anderen Kommentaren zur Genüge beschrieben habe.Antworten
  2. Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: