Der 18. (Un)Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich-Instituts ist am 4.5.2022 erschienen.

👉 Gemeldet wurden fast 300.000 Impfschäden, davon fast 3.000 Todesfälle.
👉 Gemeldet wurden erstmalig 61 Säuglinge mit Impfschäden nach Aufnahme von Muttermilch durch geimpfte Mütter.
👉 Neu mit dabei sind Aussagen zu dem neuen Impfstoff Nuvaxovid…

Kurzes Videostatement dazu von Beate Bahner oben im Anhang

Den neuen Sicherheitsbericht findet Ihr hier
👉 https://corona-blog.net/wp-content/uploads/2022/05/18-sicherheitsbericht-27-12-20-bis-31-03-22.pdf

🟥 Beate Bahner
Fachanwältin für Medizinrecht

♦️ Autorin des Buches „Corona-Impfung: Was Ă„rzte und

Anzeige

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: