Peinlicher Irak-Versprecher von Ex-US-Präsident Bush

„Bei einer Veranstaltung in Dallas (US-Bundesstaat Texas) hat sich der frühere US-Präsident George W. Bush (75, im Amt zwischen 2001 und 2009) unfreiwillig einen wirklich unangenehmen Versprecher geleistet.

In seiner Rede am George W. Bush Institute sprach Bush mit Blick auf Kreml-Tyrann Wladimir Putin von der „Entscheidung eines einzelnen Mannes, eine völlig ungerechtfertigte und brutale Invasion im Irak zu starten“.

Moment mal, eine Invasion im Irak? Unmittelbar nach seinem Versprecher korrigierte sich Bush kopfschüttelnd, schob eilig hinterher: „Ich meine: in die Ukraine.“ „

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: