Der Lastenausgleich kommt und ist ein Teil der Agenda2030

Erst hieß es, wir brauchen einen Lastenausgleich wegen Corona, nun wird der Krieg in der Ukraine als Vorwand genutzt, um den Deutschen finanziell das Fell über die Ohren zu ziehen. Fakt ist: Wer nicht an der Armutsgrenze lebt, der wird richtig hart rangenommen und darf zahlen.

Vorbereitet wird diese perverse Abzocke schon jetzt mit dem Zensus. Sicher haben Sie schon davon gehört, dass es in Kürze in der BRD eine solche Erfassung von Personen und Vermögenswerten geben wird. Damit lässt sich dann ganz einfach die dreiste Abzocke realisieren.

Was als „Lastenausgleich“ beschönigt wird, ist nichts anders, als die gnadenlose Abzocke hart arbeitender Bürger, die sich mit Schweiß und Mühe etwas aufgebaut haben. Profitieren tun davon nicht etwa ärmere Menschen, sondern nur die Politverbrecher in den Regierungsstuben dieses Landes.

Weiterlesen: t.me/nachrichtenportal

Werbung

Wollen wir wertvolle Lebensmittel selbst unkompliziert erzeugen?

Gerade wenn der Notstand schon vor der Tür steht? Lasst uns die Welt essbar grün machen!

https://goldgruengemuese.greenyplus.shop/de

Ein Kommentar zu “Der Lastenausgleich kommt und ist ein Teil der Agenda2030

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: