Grünen-Politiker Volker Beck forderte bereits vor Jahren die uneingeschränkte Strafbarkeit von Sexualkontakten erst bei Kindern unter 12 Jahren.

Diese kranke Forderung umschrieb er harmlos als „Plädoyer für eine realistische Neuorientierung der Sexual- (Strafrechts-)Politik“. Knallharter Sex von erwachsenen Pädophilen mit 12-jährigen Jungs und Mädchen ist für Volker Beck völlig in Ordnung und darf keinesfalls strafrechtlich verfolgt werden.

Als Homoaktivist, der in einer Ehe mit dem Architekten Adrian Petkov lebt, könnte es ihm dabei vielleicht auch eher um Jungs, als um Mädels gegangen sein. Doch das ist unter dem Strich völlig egal, sexueller Missbrauch an Minderjährigen ist ein abscheuliches Verbrechen. Für Volker Beck, der als aktiver Politiker auch gern mal beim perversen und schwulen Kontaktportal GayRomeo eine virtuelle Bürgersprechstunde abhielt, ist das aber nicht so schlimm.

Quelle Mehr unter: t.me/nachrichtenportalWerbungWollen wir wertvolle Lebensmittel selbst unkompliziert erzeugen?Gerade wenn der Notstand schon vor der Tür steht? Lasst uns die Welt essbar grün machen!

https://goldgruengemuese.greenyplus.shop/de

Ein Kommentar zu “Grünen-Politiker Volker Beck forderte bereits vor Jahren die uneingeschränkte Strafbarkeit von Sexualkontakten erst bei Kindern unter 12 Jahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: