Karl Lauterbach schwer auf Achse

Gastautor / 08.08.2022 / 10:00 / Foto: Imago/27 /

Von Andreas Zimmermann.

Karl Lauterbach sagt, sobald die neuen Impfstoffe auf dem Markt seien, würden die bisherigen Vakzine „mehr oder weniger wertlos“. Jetzt muss er nur noch den Zusatz „mehr oder weniger“ weglassen und die Beurteilung auf sämtliche „Corona-Impfstoffe“ ausweiten. Wie lange dauerts noch?

Laut „Welt online“ hat sich Karl Lauterbach zu den für den Herbst erwarteten, angepassten „Corona-Impfstoffen“ geäußert. „Welt online“ zitiert ihn dazu unter anderem folgendermaßen: Sobald die neuen Impfstoffe auf dem Markt seien, würden die bisherigen Vakzine „mehr oder weniger wertlos“. 

Warum Lauterbach nach wie vor empfiehlt, dass Menschen sich bis dahin trotzdem „mehr oder weniger wertlose” „Impfstoffe“ injizieren lassen sollen oder auch warum die „Impfstoffe“ in dem Moment „mehr oder weniger wertlos“ werden, in dem ein neuer, vermutlich teurerer „Impfstoff“ auf den Markt kommt, bleibt vermutlich für immer Karl Lauterbachs Geheimnis.

Trotzdem finde ich es ermutigend, dass er sich langsam der Realität zu den modRNA-Injektionen annähert. Jetzt muss er nur noch den Zusatz „mehr oder weniger“ weglassen und die Beurteilung auf sämtliche „Corona-Impfstoffe“ ausweiten, dann ist er da angekommen, was die Achse und andere kritische Medien schon vor ungefähr zwei Jahren wussten – nämlich dass die ganzen „Corona-Impfstoffe“ nutzlos sind.

Leider sind sie dazu auch noch extrem gesundheitsschädlich. Was im Übrigen auch auf sämtliche „Corona-Maßnahmen“ zutrifft. Bis Karl der vierfach Gespritzte und trotzdem Infizierte allerdings auch diese Erkenntnis akzeptiert, kann es vermutlich noch einige Jahre dauern. 2023, 2024, 2025?

Foto: Imago

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung

Quelle

Werbung

https://goldgruengemuese.greenyplus.shop/de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: