Opfer des Impf-Experiments wollen Entschädigung: Erste Sammelklage gegen BioNTech wegen Impf-Schäden

Es geht los: Nachdem die Nebenwirkungen der Corona-Impfstoffe jeden Vergleich mit der Einführung eines anderen Impfstoffes sprengen, musste es früher oder später dazu kommen, nämlich zu einer Klage gegen den Impfstoffhersteller Von Pharmafirma nicht ernstgenommen So liegt jetzt am Düsseldorfer Amtsgericht eine Sammelklage gegen das Pharmaunternehmen BioNTech auf, nachdem mehrere Betroffene über schwerwiegende und das […]
Weiterlesen
2022-09-08

Werbung

Werbunghttps://goldgruengemuese.greenyplus.shop/de

3 Kommentare zu „Opfer des Impf-Experiments wollen Entschädigung: Erste Sammelklage gegen BioNTech wegen Impf-Schäden

  1. Hallo, vllt. ist jemand unter euch der mir einen Ratschlag geben kann:
    Ich wurde am 18.12.21 das 2. Mal geimpft und Ende Dezember merkte ich eine
    Veränderung des rechten Auges und dann sah ich nichts mehr. Nach ewigen suchen
    nach einem Augenarzt hatte ich endlich Glück. Trotz Hinweis das die Erblindung nach der 2. Impfung auftrat wurde es vom Arzt ignoriert, das gleiche auch vom Hausarzt! Anträge auf
    Behinderung wurden abgelehnt auch eine Haushalthilfe wurde mir verweigert.
    Wo kann ich mich noch hinwenden, bin 73 Jahre und habe niemand der mir helfen kann.
    Wäre toll wenn ihr mir ein paar Tipps geben könnten.
    Bis bald
    Regina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: