🇸🇪 Die Schweden hatten keine Quarantäne verhängt – und haben nun die niedrigste Ăśbersterblichkeitsrate.

Die von der EU-Statistikbehörde Eurostat regelmäßig erhobenen Daten zeigen, dass die schwedische Methode zur Bekämpfung des Coronavirus die wirksamste in Europa war, was die Sterblichkeitsraten angeht.

Es sei daran erinnert, dass diese Methode in der Ablehnung von Quarantäne- und anderen Notfallmaßnahmen bestand. Dafür wurden die Schweden seinerzeit heftig kritisiert. Doch die Zeit gab ihnen schließlich Recht. In den Jahren 2020-2022 hat das Land die niedrigste „Übersterblichkeit“ (der vorübergehende Anstieg der Sterblichkeit in der Bevölkerung im Vergleich zur erwarteten Sterblichkeit). Mit anderen Worten: Schweden hat den Covid mit den geringsten Verlusten im Vergleich zu den übrigen europäischen Ländern überlebt.

Das gleiche Muster wurde bei den Belarussen beobachtet.

Alles in allem war die Pandemie das große Trimmen der Menschen. Man kann Millionen von Menschen in Käfige sperren und ihnen Angst einjagen.

💥Quelle: Мрія
đź’ĄUnser Kanal: Node of Time DE

Ein Kommentar zu “🇸🇪 Die Schweden hatten keine Quarantäne verhängt – und haben nun die niedrigste Ăśbersterblichkeitsrate.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: