Vitamin B17 heilt Krebs

Das Vitamin B17 auch als Amygdalin bekannt, hat eine lange und wechselhafte Geschichte in der Krebstherapie. Erstmals synthetisiert im Jahr 1924, wurde es in Russland und den USA zur Krebsbehandlung eingesetzt.

In den 1970er Jahren einen Boom in der Krebsbehandlung, vor allem in den USA und Deutschland. Dr. K. Sugiura fand heraus, dass Amygdalin das Tumorwachstum einschränkt, Metastasierung verhindert, Schmerzen lindert, vor Krebs schützt und das Wohlbefinden von Krebspatienten verbessert.

Bis es die Pharmaindustrie als giftig deklarierte… wie so oft sie die Tatsachen verdrehen….Die Wahrheit wird zur Lüge und die Lüge zur Wahrheit ❕

Eine Krebstherapie wäre so einfach und günstig!
Aber die Pharmaindustrie ist nicht daran interessiert ,weil mit Krebs Patienten, lässt sich sehr sehr viel Geld verdienen ❕

Quellen:

Fruchtkerne mit hohem Vitamin B17
👉https://t.me/c/1476600874/41221

Wahrheit ist unzerstörbar ❕
https://t.me/+PcEcUv4wOTRiMDYx

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: