Neue und umfangreiche Studie zeigt: COVID-Impfstoffe führen zu nicht behandelbaren Blutgerinnseln im Augapfel

In einer großen wissenschaftlichen Fachzeitschrift wurden Forschungsergebnisse veröffentlicht, die einen Zusammenhang zwischen COVID-Impfungen und Gefäßverschlüssen in der Netzhaut herstellen, wobei geimpfte Personen ein „deutlich“ höheres Risiko für die Entwicklung von Blutgerinnseln haben als ungeimpfte Personen. Für die in Nature veröffentlichte..

Quelle : Uncut-news

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: