Wir Stichwortgeber

Henryk M. Broder / 24.10.2019 / 06:15 / Foto: Harald Bischoff / 94 / Von Zeit zu Zeit lädt die grüne Bundestagsageordnete und Vizepräsidentin des Bundestages, Claudia Roth, Journalisten in ihr Abgeordnetenbüro ein, um ihnen aus den Hassmails vorzulesen, die sie täglich bekommt. Sie geht, soweit möglich, auch juristisch gegen die Absender vor. Wenn sie„Wir Stichwortgeber“ weiterlesen

Nach Syrien-Einigung: Abkommen wird umgesetzt, Medien hyperventilieren und AKK läuft politisch Amok

In den westlichen Medien wird die Einigung zwischen Putin und Erdogan zu Syrien negativ dargestellt. Aber was ist seit der gestrigen Einigung in Syrien selbst geschehen und mit welchen Mitteln versuchen die deutschen Medien, das in ein negatives Licht zu stellen? Das am Dienstag geschlossenen Memorandum zwischen Russland und der Türkei hat eine Regelung gefunden,„Nach Syrien-Einigung: Abkommen wird umgesetzt, Medien hyperventilieren und AKK läuft politisch Amok“ weiterlesen

Trump: „Nach den US-Kriegen im Nahen Osten ist die Region unsicherer, als vorher“

US-Präsident Trump hat am Mittwoch eine Rede an die Nation über die Lage in Syrien gehalten, die sehr bemerkenswerte Inhalte hatte, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. In seiner Rede, die Sie hier als Text und hier als Video finden können, hat Trump den Sieg über den IS zwar den USA angedichtet, aber sei es„Trump: „Nach den US-Kriegen im Nahen Osten ist die Region unsicherer, als vorher““ weiterlesen

Russland erlässt Afrika 20 Milliarden Schulden – Russland-Afrika-Gipfel in Sotschi

Während im Westen immer der Eindruck erweckt wird, Russland wäre international isoliert, ist das Gegenteil der Fall. In diesen Tagen treffen sich die meisten afrikanischen Staats- und Regierungschefs in Sotschi zum ersten russisch-afrikanischen Gipfel mit Präsident Putin. Russland hat geladen und alle kommen, so kann man zusammenfassen, was gerade in Sotschi passiert. Präsident Putin hat„Russland erlässt Afrika 20 Milliarden Schulden – Russland-Afrika-Gipfel in Sotschi“ weiterlesen

Merkel, Mama Afrika

Spanien schickt afrikanische Migranten unregistriert per Fernbus des Roten Kreuzes Richtung Deutschland Frontal 21 zitiert einen der jungen Männer: „Angela Merkel hat sehr viel für die illegale Migration getan. Sie ist die Mama der Afrikaner. Deshalb machen sich so viele Afrikaner in Richtung Deutschland auf.“ Ach, von Genugtuung zu sprechen, wäre zu billig, aber so„Merkel, Mama Afrika“ weiterlesen

Ein Nachmittag mit Klimaschützern

Die Dürre in Kambodscha trieb der jungen Dame Tränen in die Augen. Doch war es nicht das Leid der Bauern, das sie so erregte. Sondern meine Weigerung, persönliche Verantwortung für den ausbleibenden Regen in Südostasien zu übernehmen. Die nach eigenen Angaben achtzehnjährige Fridays-for-Future-Aktivistin hatte sich, wie alle anderen Gäste im Raum auch, schon während der„Ein Nachmittag mit Klimaschützern“ weiterlesen

Migranten aus Afrika: Kommen wirklich nur die Besten?

Auswanderung als gefährliche Grundeinstellung Nach eigener Auskunft sind ausgewanderte Afrikaner besonders gebildet. Wenn tatsächlich „Afrikas Beste kommen“, wie Spiegel-Online und andere Medien behaupten, ist das weder für Europa noch für Afrika eine gute Nachricht. Afrikas Beste kommen“ titelte Spiegel-Online. Der Beitrag von Christoph Titz vom 21.10.2019, der sich auf eine UNO-Befragung der Migranten selbst bezieht,„Migranten aus Afrika: Kommen wirklich nur die Besten?“ weiterlesen

„Beängstigend, dass der Staat vor Extremisten kapituliert“

Walle walle manche Strecke…vielfältig sind die Geister, welche man rief. Und nun tun sie ihr Arbeit – nicht nur bei der Vernichtung von Arbeitsplätzen sondern auch bei der Vernichtung der freien Rede! Vieles wird noch vernichtet werden bevor man merkt, das man die Geister nicht mehr los wird! Und die Grünen sitzen feixend am Straßenrand„„Beängstigend, dass der Staat vor Extremisten kapituliert““ weiterlesen

Mit Klimaschutz zum Sozialismus, und dann wird die Natur geschrottet

Von Johann Braun. Der gegenwärtige Klimahype ist die aktuelle Version eines offenbar ständig wiederkehrenden Szenarios. In nahezu jeder Generation wird irgendwann der Untergang der Welt beschworen. Dann müssen alle Kräfte mobilisiert werden, um das Inferno vielleicht doch noch abwenden zu können. Nur die Gründe sind jedes Mal andere, denn sie verlieren an Überzeugungskraft, wenn sich„Mit Klimaschutz zum Sozialismus, und dann wird die Natur geschrottet“ weiterlesen

Der Durchbruch? Die Einigung von Putin und Erdogan über Syrien im Wortlaut

Putin und Erdogan haben sich auf das weitere Vorgehen in Syrien geeinigt. Da die deutschen Medien das sehr negativ darstellen, anstatt ihren Lesern einfach den Wortlaut mitzuteilen, wollen wir uns den wörtlichen Text einmal anschauen und auch die Pressekonferenz des russischen Außenministers nach der Einigung. Danach kann sich jeder sein eigenes Urteil bilden. Hier ist„Der Durchbruch? Die Einigung von Putin und Erdogan über Syrien im Wortlaut“ weiterlesen