„Wissenschaft kann in diesen Zeiten nicht unpolitisch sein“

von AR Göhring „Notlage. Klimaforscher sollten mit der jungen Generation Druck auf die Politik machen“ Wissenschaft muß immer unpolitisch sein. Sobald Wissenschaft politisch wird, dient sie Interessen und ist somit bereit, Lügen und Halbwahrheiten zu verbreiten. Dadurch wird sie zum Helfer von rücksichtslosen Schurken, die Freiheit und Wohlstand der Mehrheit opfern, um für sich selber„„Wissenschaft kann in diesen Zeiten nicht unpolitisch sein““ weiterlesen

Der Mann, dem sie die Sonne übelnehmen

Von Pierre Heumann. „Viel Glück mit der Publikation“, wünschte Nir Shaviv dem Reporter Doron Levin, der ihn für die Onlineausgabe des Wirtschaftsmagazins Forbes interviewt und anschließend den Text zum Gegenlesen vorgelegt hatte. Der israelische Astrophysiker ahnte, dass die Redaktion den Text ablehnen würde. Denn ein Jahr zuvor hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg die Veröffentlichung eines Gesprächs mit„Der Mann, dem sie die Sonne übelnehmen“ weiterlesen

Düsseldorf löst Einsatztruppe Drogenfahndung auf: Dealer übernehmen die Straße

In Nordrhein-Westfalens Hauptstadt hat sich in einem Viertel die Drogenkriminalität offenbar vervielfacht. Während Anwohner empört sind, hat die Polizei ihre Präsenz zurückgefahren. In der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf ist es nicht anders als in Berlin, Hamburg, München: Wer hier illegale Drogen konsumieren will, der weiß um leicht erreichbare Plätze, wo er sie öffentlich einkaufen kann. Oft„Düsseldorf löst Einsatztruppe Drogenfahndung auf: Dealer übernehmen die Straße“ weiterlesen

Merkel lieferte Deutschland Erdogan aus

Nachdem Erdogan droht, 3,6 Millionen Syrer inklusive IS-Terroristen nach Europa/Deutschland zu schicken, wird das Desaster, das Merkel mit ihrer Politik der Asyleinwanderung angerichtet hat, auch für die letzten Gutgläubigen unübersehbar. Schon als im Grundgesetz in den 90er Jahren der Artikel 16a aufgenommen wurde, damals mit den Stimmen der Grünen, war klar, dass das Motto beim„Merkel lieferte Deutschland Erdogan aus“ weiterlesen

Nach dem Anschlag von Halle: Deutsche, Juden und Israel

Von Roland Tichy Do, 10. Oktober 2019 Nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle müssen wir über das Verhältnis der Deutschen zu Juden und zu Israel reden. Abscheu und Entsetzen zu äußern, ist notwendig. Aber es reicht nicht. Denn die Probleme sitzen tief, sehr tief. Der erste schmerzhafte Befund muss lauten: Ja, es gibt„Nach dem Anschlag von Halle: Deutsche, Juden und Israel“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über den türkischen Angriff auf die syrischen Kurden berichtet

Die zweite Sicht der Dinge Was die deutschen Medien über den türkischen Angriff auf die Kurden in Syrien berichten, ist bekannt, man kann den Berichten in diesen Tagen ja kaum entkommen. Daher zeige ich hier, wie das russische Fernsehen darüber berichtet. Über die Hintergründe des Konfliktes und wie ich die Interessen der Beteiligten einschätze, habe„Wie das russische Fernsehen über den türkischen Angriff auf die syrischen Kurden berichtet“ weiterlesen

Claudia Roth in der Vielflieger-Lounge ertappt

Freier Journalismus? Fehlanzeige! Eigene Meinungen? Fehlanzeige! Die Welt wird medienfeindlicher und die Feinde schrecken selbst vor Mord nicht zurück. Nur Capitol Post wagt es, den Kampf gegen die Medien-Mörder anzunehmen … … hier geht es zum schockierenden Enthüllungsbericht! Jetzt klicken! Dass die Grünen die Vielfliegerpartei Deutschlands sind, hat sich inzwischen herumgesprochen. Wie doppelbödig die Moral„Claudia Roth in der Vielflieger-Lounge ertappt“ weiterlesen

Was lernen wir aus all diesen schrecklichen Anschlägen und Verbrechen?

Ursprünglich veröffentlicht auf Jürgen Fritz Blog:
Von Jürgen Fritz, Do. 10. Okt 2019, Titelbild: RT Deutsch-Screenshot Es ist immer das gleiche Spiel: Wenn ein Rechtsextremist ein schreckliches Verbrechen aus seiner rechtsextremistischen Weltanschauung heraus begeht, dann heißt es bei den Rechtsradikalen, das sei „ein Verrückter“ oder „eine False Flag-Operation“. Wenn ein Linksextremist aus seiner…

Frage an die „Schwarmintelligenz“ meiner Leser: Womit wurde bei Halle geschossen?

Zu den Schüssen, die heute in Halle gefallen sind, habe ich eine Frage an die Schwarmintelligenz meiner Leserschaft. Kann jemand erklären, mit was hier geschossen wurde? Ich habe von der „Schwarmintelligenz“ meiner Leser schon viele interessante Informationen erhalten. Als ich das Video der Schießerei bei Halle gesehen habe, habe ich mich über die starke Rauchentwicklung„Frage an die „Schwarmintelligenz“ meiner Leser: Womit wurde bei Halle geschossen?“ weiterlesen

Nawalny als „ausländischer Agent“ eingestuft: Wer hat ihm 14 Millionen Euro gespendet?

Heute erfahren wir, dass die Organisation des russischen Bloggers Nawalny in Russland zu einem „ausländischen Agenten“ erklärt wurde. Was bedeutet das und was sind die Hintergründe? Nawalny wird in den deutschen Medien immer als Oppositioneller dargestellt, der angeblich eine Gefahr für Putin darstellt. Das ist Unsinn, Nawalny ist nur ein Blogger, der angebliche Fälle von„Nawalny als „ausländischer Agent“ eingestuft: Wer hat ihm 14 Millionen Euro gespendet?“ weiterlesen