Kroa­ti­scher EU-Abge­ord­neter erneut auf „Hoch­touren“ – EU-Führer sind Psychopathen

Mit einem flam­menden, emotio­nalen Apell meldete sich der kroa­ti­sche EU-Abge­ord­nete Mislav Kola­kusic wieder einmal eindrucks­voll zu Wort.  Mit seinen „coura­gierten“ Reden im EU-Plenum hatte er sich seit Pandemie-Beginn ja bereits einen Namen gemacht. Unsere Redak­tion hatte schon im Jänner einen Beitrag über ihn gebracht. Frontal-Angriff auf Corona-Politik der EU-Führung Mislav Kola­kusic, geb. 1969 in Zagreb ist seit„Kroa­ti­scher EU-Abge­ord­neter erneut auf „Hoch­touren“ – EU-Führer sind Psychopathen“ weiterlesen

Viele haben in der Nacht vom 12. auf den 13. schlecht geschlafen und, zum Teil, Kopfschmerzen bekommen.

Am nächsten Morgen wurden nahezu flächendeckend Wolken gesehen, welche auch als Riffelwolken bezeichnet werden. Je nach Frequenz ist die Wolkenbreite und der regelmäßige Abstand unterschiedlich. Möglich ist das Erzeugen von Dürre, Tornados, Erdbeben, Vulkanausbrüchen, Starkregen etc. Mehr noch, es ist die Besendung ganzer Regionen mit HAARP-Freqenzen. Es sind keine Chemtrails, sondern es ist eine Reflexion„Viele haben in der Nacht vom 12. auf den 13. schlecht geschlafen und, zum Teil, Kopfschmerzen bekommen.“ weiterlesen

Im besten BRDumm aller Zeiten, mit Clan-Schiessereien allah South Bronx,

100 Milliarden für den 3. Weltkrieg während unsere Alten in Mülltonnen wühlen ODER 600 Millionen für ein neues Kanzleramt ! ! ! Meint ihr, dass DABEI bleibt ??? Werden bestimmt 5 Milliarden wegen Baupfusch 😉 Und nun sowas (wahrscheinlich alltäglich wie die Messerstechereien & Gruppenvergewaltigungen): Hamburg – Freispruch im peinlichsten Corona-Prozess des Jahres. Peinlich, weil„Im besten BRDumm aller Zeiten, mit Clan-Schiessereien allah South Bronx,“ weiterlesen

„Offener Brief eines Vollstreckungsbeamten:

„Es muss endlich einen Weg zurück zur Vernunft geben“ Mit großem Interesse habe ich bei Multipolar die Veröffentlichung des „Offenen Briefes eines Polizisten“ gelesen und dabei spontan viele Parallelen zu meinem Job feststellen können. Was seit zwei Jahren in deutschen Behörden abläuft, spottet jeder Beschreibung. Alles läuft nur noch im „Notbetrieb“. Als Beschäftigter hat man„„Offener Brief eines Vollstreckungsbeamten:“ weiterlesen

Gültigkeit der S.H.A.E.F.-Gesetze!

15. März 2021 („Man sollte sich hin und wieder über die Realitäten im klaren sein! L.J. Finger“) Deutschland ist seit Ende des Zweiten Weltkriegs kein souveräner Staat mehr, sondern ein militärisch besetztes Gebiet der alliierten Streitkräfte. Mit Wirkung vom 12.09.1944 wurde es durch die Hauptsiegermacht USA beschlagnahmt (SHAEF Gesetz Nr. 52, Artikel 1 §1).Die BundesrepublikGültigkeit der S.H.A.E.F.-Gesetze!„ weiterlesen

Ukraine-Krieg: Zensierte Fakten +++ UPDATE 12.5. + GasZahlungen in Rubel längst üblich +++ Süd-Ukraine-Oblast Cherson bittet um Aufnahme in Russische Föderation

Ukraine-Krieg: Zensierte Fakten +++ UPDATE 12.5. + GasZahlungen in Rubel längst üblich +++ Süd-Ukraine-Oblast Cherson bittet um Aufnahme in Russische Föderation Von unserem Osteuropa-Korrespondenten Elmar Forster UM bietet – jenseits der gleich-geschalteten westlichen Ukraine-Kriegs-Eskalations-Berichterstattung – hier ein Forum für (durch diese) zensierte Fakten… Machen Sie sich selbst ein Bild… „Die Wahrheit ist in dieser Zeit„Ukraine-Krieg: Zensierte Fakten +++ UPDATE 12.5. + GasZahlungen in Rubel längst üblich +++ Süd-Ukraine-Oblast Cherson bittet um Aufnahme in Russische Föderation“ weiterlesen

Dänemark´s Pandemie der Geimpften

Wie in vielen „durchgeimpften“ Ländern der westlichen Welt, so zeigt sich auch in Dänemark, dass die wahre Katastrophe für das Gesundheitssystem und die Gesellschaft  im Allgemeinen erst langsam durch die Auswüchse der Covid-Impfnebenwirkungen sichtbar wird. Nachdem der skandinavische Staat immer wieder zwischen Corona-Diktatur und Lockerungen hin- und herschwenkte, wird man nun mit den Folgen des„Dänemark´s Pandemie der Geimpften“ weiterlesen

Islamist bricht mit „Allah Akbar“-Rufen in Kirche ein: mit Messer bewaffnet

Ein algerischer illegaler Einwanderer wurde am Sonntag, den 8. Mai, festgenommen, nachdem er in die Kathedrale von Metz eingedrungen war und „Allah ist groß“ gerufen hatte. Der in Polizeigewahrsam genommene Mann entpuppte sich als Keddam R., 47, ein Algerier, der sich illegal auf französischem Gebiet aufhält und der Polizei bereits bekannt war. Einer Polizeiquelle zufolge„Islamist bricht mit „Allah Akbar“-Rufen in Kirche ein: mit Messer bewaffnet“ weiterlesen