So brutal ging der Pariser Polizistenmörder vor

Es gibt Menschen, die lügen, dass sich die Balken biegen. Jeder weiß das. Und dieses Phänomen findet sich nicht nur bei Verbrechern, die von der Polizei geschnappt und verhört werden. Es findet sich auch bei Politikern und M-Medien, sei es weil sie die Bevölkerung nicht mit Fakten belasten wollen, welche diese womöglich „beunruhigen“ könnten, oder„So brutal ging der Pariser Polizistenmörder vor“ weiterlesen

Die kalte Sonne – die Sonne schwächte sich im August 2019 weiter ab.

Sehr geehrter Herr Finger, die Sonne schwächte sich im August 2019   weiter ab. Die festgestellte Sonnenfleckenzahl betrug nur noch 0,7. Die NASA hat in diesem Monat eine Prognose veröffentlicht, die das Minimum des jetzigen Sonnenzyklus in 2022 sieht. Wenn es so käme – wir können uns dieser Einschätzung noch nicht anschliessen – wird sich das in den globalen Mitteltemperaturen„Die kalte Sonne – die Sonne schwächte sich im August 2019 weiter ab.“ weiterlesen

Fundamental richtig bei bebender Erde

In Paris ersticht ein vermutlicher Islamist vier seiner Polizisten-Kollegen. In Leipzig sprengen linke Terroristen eine Baustelle. Es fühlt sich an, als ob das Fundament, auf dem Europa steht, wackelt. n der vergangenen Woche brach in Mexiko der bekannte Vulkan Popocatépetl aus (bei abc.es, 5.10.2019 gibt es Video; die Wikipedia-Seite listet vergangene Aktivität). Die Anwohner haben„Fundamental richtig bei bebender Erde“ weiterlesen

Disskussionsbericht FfF (666)

In der Höhle der Löwinnen Helmut Kuntz Wenn es dem Esel zu wohl ist, geht er aufs Eis. Ein alter Esel wie der Autor (Rentner), geht alternativ zur Veranstaltung: „Fridays For Future – Nach uns die Sintflut?“, ein Generationengespräch zu Klimawandel, Zerstörung von Artenvielfalt und Ökosystemen. Kaum „alte, weiße Herren“, sondern viele alte, weise Rentnerinnen?„Disskussionsbericht FfF (666)“ weiterlesen

Trendenziös: Klimatrend, Antifleischtrend und Trendforscher

von Max Erdinger Die Trennkost ist allgemein bekannt. Im Trend liegt jetzt allerdings die Trendkost. Wer das behauptet? Der Trendforscher natürlich. Eike Wenzel ist so einer. Früher war er nur trendforsch, dann wurde er immer trendforscher, jetzt hat ihn der FOCUS zur Trendkost interviewt, und wenn sich noch ein paar Mainstream-Gazetten seiner erbarmen, wird er„Trendenziös: Klimatrend, Antifleischtrend und Trendforscher“ weiterlesen

Zu blöde für alles? – Tempolimit 130

Deutschland degeneriert in jeder Hinsicht. Neuestes Indiz: Die Grünen rechnen sich Chancen aus, im Bundestag eine Mehrheit dafür zu bekommen, daß auf Autobahnen künftig ein generelles Tempolimit von 130 km/h gilt. Noch diesen Monat wollen sie darüber abstimmen lassen. Wenn sie das durchkriegen, ist es amtlich: Neben allem anderen, wozu man in Deutschland heute zu„Zu blöde für alles? – Tempolimit 130“ weiterlesen

„Wir bleiben die Alten“: Die letzten Tage des Sozialismus

Da unterhalten sich zwei hochrangige SED Funktionäre und die Stasi zeichnet alles auf! Ein Dokument des Verfalls und vieles kommt einem in der heutigen „DDR2“ schon wieder bekannt vor! Fast 30 Jahre leitete der westdeutsche Historiker Hubertus Knabe die Stasi-Gedenkstäte Hohenschönhausen. Dann geriet der unerbittliche Ankläger des Despotismus der DDR in eine Intrige, mittels der„„Wir bleiben die Alten“: Die letzten Tage des Sozialismus“ weiterlesen