Es geht immer weiter

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in einer Inobhutnahme für Kinder und Jugendliche in Quarantäne Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in einer Inobhutnahme für Kinder und Jugendliche in Quarantäne mit 30-39 Std./Woche ab 01.09.2020 in Köln-Immendorf gesucht! Alle für einen, einer für alle: Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams! Wenn Sie Interesse haben, mit tollen Kollegen etwas für andere Menschen zu bewegen, dann„Es geht immer weiter“ weiterlesen

Bundespolitiker verteidigen Arnold Vaatz

Freiheitsdebatte Bundespolitiker aus Union und FDP nehmen den stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Arnold Vaatz gegen Angriffe aus linken Parteien und Presse in Schutz. Er hatte Kritik an den offenkundig heruntergespielten Teilnehmerzahlen zur Demonstration vom 1. August geäußert. Der frühere Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) sieht durch die Angriffe auf seinen Bundestagskollegen Arnold Vaatz die Meinungsfreiheit in„Bundespolitiker verteidigen Arnold Vaatz“ weiterlesen

Studie der Uni Leipzig an Schulen: Akute Ansteckung bei Null

Die Schulen öffnen dieser Tage wieder. In den Medien wird heftig darüber diskutiert, wie groß die Risiken für die Schüler, die Lehrer, die Eltern und die Gesellschaft wohl sein möge. Nachrichtlich dazu: Die Universität Leipzig hat in Person von Prof. Wieland Kiess vom Universitätsklinikum das Ergebnis einer hauseigenen Studie dazu kundgetan. Demnach lag die Gefahr„Studie der Uni Leipzig an Schulen: Akute Ansteckung bei Null“ weiterlesen

Offshore-Windenergie: Definitiv teuer!

Andrew Montford, GWPF„Billige Offshore-Windenergie ist eine Illusion!“Im Jahre 2017 begeisterten sich Umwelt-Aktivisten und die Medien über die Maßen ob der Nachricht, dass zwei Offshore-Windparks bemerkenswert niedrige Preise bei der Auktion „Contracts for Difference“ (CfD) der Regierung geboten hatten und in Aussicht stellten, Strom für etwa die Hälfte des Preises, der bei früheren Auktionen erzielt wurde,„Offshore-Windenergie: Definitiv teuer!“ weiterlesen

EU kippt Regelung zum Schutz vor Gentechnik für Covid-Impfstoff

Peter F. Mayer bloggt über Technik & Politik In der EU gelten ziemlich strenge Regeln für den Umgang mit Gentechnik. Es gilt das Vorsorgeprinzip, das heißt, es darf keine Gentechnik freigesetzt werden, solange deren Unschädlichkeit nicht bewiesen ist. Als Impfstoff gegen SARS-Cov-2 favorisieren westliche Firmen gentechnische mRNA und DNA Impfstoffe, deren Erprobung nach den geltenden„EU kippt Regelung zum Schutz vor Gentechnik für Covid-Impfstoff“ weiterlesen

Mostafa Salehi: Gestern im Morgengrauen gehängt!

Liebe Unterstützer, es gibt sehr traurige Neuigkeiten:Gestern (5.8) wurde der 30-jährige Bauarbeiter und Demonstrant, Mostafa Salehi, im Morgengrauen in einem Gefängnis in Isfahan Zentraliran, gehängt! Die Hinrichtung wurde sehr kurzfristig angekündigt und ausgeführt.Er war unschuldig, wurde gefoltert und hatte während eines sehr unfairen Prozesses keinen Zugang zu einem Anwalt.Salehi…Vollständiges Update lesen Am 11. März 2020 haben Sie„Mostafa Salehi: Gestern im Morgengrauen gehängt!“ weiterlesen

Letalitätsrate und Mortalität in Deutschland und ausgewählten europäischen Ländern

Von Peter Nahamowitz    Vorbemerkungen Während des Monats Juni bis weit in den Juli hinein konnte man den Eindruck gewinnen, dass sich die Coronalage in Deutschland mit durchschnittlich etwa 500 täglich neu positiv Getesteten beruhigt hat. Es gab zwar die üblichen Verdächtigen wie etwa den SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach oder den Berliner Virologen Christian Drosten oder auch„Letalitätsrate und Mortalität in Deutschland und ausgewählten europäischen Ländern“ weiterlesen

„Umweltsäue?“ Die Zahl der Dienstreisen per Flugzeug ist 2019 wieder deutlich gestiegen

Charles Krüger analysiert die zahlreichen Flugreisen von deutschen und EU-Beamten, die wochends ganz gern nach Hause fliegen und Montag früh zurück. Sagen die uns nicht laufend, wir sollen mehr Zug fahren und das „Klima schützen“? Quelle

Virus Diagnostik oder dein genetisches Material! Worum geht es?

Für den Corona-Test wird ein Abstrich benötigt, der durch tiefes(!) Einführen eines Teststäbchens in den Mund, bzw. in die Nase gewonnen wird. Unabhängig von der Möglichkeit, dass das Instrument mit unbekannten (genetisch verändernden?) Substanzen kontaminiert sein könnte, kann  bei der Variante durch die Nase im Bereich des Gehirn durch die Manipulation die Blut-Hirn-Schranke verletzt werden„Virus Diagnostik oder dein genetisches Material! Worum geht es?“ weiterlesen