Die Freiheit des CSU-Generals heißt Impfpflicht für alle

Orwells Neusprech lässt grüßen Von Josef Kraus „Freiheit heißt Impfpflicht“, sagt der CSU-Generalsekretär Markus Blume. Der Spruch erinnert an George Orwells Dystopie „1984“, wo eine der absurden Maximen des totalen Staates „Freiheit ist Sklaverei“ lautet. IMAGO / Political-MomentsManchmal könnte es nicht schaden, wenn die politische und die mediale „Elite“ ein Buch zur Hand nähme. Zum„Die Freiheit des CSU-Generals heißt Impfpflicht für alle“ weiterlesen

Spaziergänge(r)

Politischer Wortschatz Für Behörden ist zurzeit der Spaziergang nur ein „sogenannter“ und juristisch ein Verstoß gegen das Versammlungsrecht, den die Polizei verhindern soll. Was bedeutet aber – sprachlich gesehen – das Wort Spaziergang? „Sei mir gegrüßt, mein Berg, mit dem rötlich strahlenden Gipfel“, beginnt ein Gedicht Friedrich Schillers mit dem Titel „Der Spaziergang“ (1795). Heute„Spaziergänge(r)“ weiterlesen

Die grüne Verdunkelungsgefahr

Habeck hält seine Unfehlbarkeit für Vernunft Von Wolfgang Herles Baerbocks größtes Verdienst ist wahrscheinlich, dass nicht Habeck Kanzler geworden ist. Der Mann ist größenwahnsinnig. In diesem Sinne besteht nicht bloß energiepolitisch Verdunkelungsgefahr. Er selbst ist eine Verdunkelungsgefahr für dieses Land. Er versetzt es in einen Kriegszustand – letztlich gegen sich selbst. Selten so geirrt. Nicht„Die grüne Verdunkelungsgefahr“ weiterlesen

Olympiasprinterin Sarah Atcho über ihre Impfnebenwirkung: „Man wird schnell mundtot gemacht“

Von M. Mannhart / M. Roland picture alliance/KEYSTONE | JEAN-CHRISTOPHE BOTT Sarah Atcho, 26 Jahre alt, ist eine Schweizer Sprinterin. Sie erreichte auf 200 Meter das drittbeste Ergebnis in der Geschichte der Schweiz, lief bei Olympia und erreichte zweimal das Finale der Weltmeisterschaft. In dieser Woche machte sie auf Instagram öffentlich, dass sie in Folge ihrer Booster-Impfung eine„Olympiasprinterin Sarah Atcho über ihre Impfnebenwirkung: „Man wird schnell mundtot gemacht““ weiterlesen

„Im Stich gelassen – die Covid-Impfopfer“

Über eine Dokumentation von Servus TV Die gängige Abwiegelung lautet: Nur bei ganz wenigen gibt es Nebenwirkungen. Das nützt jeder Einzelnen, die Servus TV interviewte, und allen anderen Betroffenen nichts. Ich möchte diese Abwiegelung von niemandem mehr hören. Keiner der vielen Beiträge über das Staatshandeln bei Corona hat mich emotional so berührt wie die Schilderungen„„Im Stich gelassen – die Covid-Impfopfer““ weiterlesen

Cannabis schützt vor Covid, zeigt eine neue Studie. Aber noch können die Forscher nicht sagen: Kifft Leute!

Pierre Heumann Kiffer dürfen hoffen: Cannabis-Verbindungen, haben Forscher herausgefunden, können eine Infektion mit dem Virus, das Covid-19 verursacht, blockieren. Die kanadischen Wissenschafter konnten zeigen, dass Säuren, die oft in Hanfsorten von Cannabis vorkommen, das gefährliche Virus binden können. Dadurch werden einige Cannabis-Moleküle in die Lage versetzt, dem Virus die Fähigkeit zu nehmen, in gesunde Zellen„Cannabis schützt vor Covid, zeigt eine neue Studie. Aber noch können die Forscher nicht sagen: Kifft Leute!“ weiterlesen

Söder inszeniert sich als Corona-Liberaler – und wird von Illner gegrillt

Von Max Roland Markus Söder übertrifft sich bei Illner selbst: Er ist plötzlich Corona-Liberaler und inszeniert sich so, als wäre er das schon immer gewesen. Doch Illner geht gnadenlos gegen den Abweichler vor. Eine Blamage. Screenshot ZDF: Maybrit Illner Wir wollen mit einem dringenden Aufruf beginnen: Haben Sie Markus Söder gesehen? Der bayerische Ministerpräsident ist seit gestern„Söder inszeniert sich als Corona-Liberaler – und wird von Illner gegrillt“ weiterlesen

Stadt Dresden verbietet Demonstrationen von „maßnahmekritischem Klientel“

Gegen die Verfassung Sachsens Landeshauptstadt schränkt die Versammlungsfreiheit pauschal mit einer bemerkenswerten Wortschöpfung ein: wer kritisch ist, darf nicht demonstrieren. Viele werden wohl trotzdem auf die Straße gehen. Damit setzt die Verwaltung das Versammlungsrecht für einen Teil der Bevölkerung faktisch aus. Das liegt auf der politischen Linie des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU), der vor„Stadt Dresden verbietet Demonstrationen von „maßnahmekritischem Klientel““ weiterlesen

Achtung Ironie Untreue -ermittlungen gegen Habeck und Baerbock: Im Schlaraffenland grüner Gesinnung

Von Klaus-Rüdiger Mai Gegen den Bundesvorstand der Grünen wird wegen Untreue ermittelt. Robert Habeck, der nach eigenem Zeugnis kaum zu Hause ist, bekam eine „coronabedingte Sonderzahlung“, um die Belastungen auszugleichen, die durch die Arbeit im Homeoffice entstanden waren. Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Anfangsverdachts der Untreue zum Nachteil der Partei gegen den Bundesvorstand der„Achtung Ironie Untreue -ermittlungen gegen Habeck und Baerbock: Im Schlaraffenland grüner Gesinnung“ weiterlesen

Österreich: Aus für Impfpflicht wegen Nichtmachbarkeit?

Die Herrschenden ziehen das eher durch Von Fritz Goergen In der letzten Pressekonferenz der Regierung klang schon an, dass man wegen organisatorischer Probleme auf die flächendeckende Überwachung der Einhaltung der Impfpflicht erst einmal verzichten und auf Stichprobenergebnisse setzen werde. IMAGO / Bihlmayerfotografie Noch gestern bekräftigte Österreichs neuer Kanzler Nehammer, dass die gesetzliche Impfpflicht kommt. Nun„Österreich: Aus für Impfpflicht wegen Nichtmachbarkeit?“ weiterlesen