Neues Polizeigesetz: Weniger Rechte für die Staatsmacht, mehr Freiraum für die Clans

Von Georg Gafron Rot, Dunkelrot, Grün in Berlin machen der linksextremen Szene und der Schwerkriminalität ein Frühlingsgeschenk: das neue Polizeigesetz. CDU, AFD, FDP und Polizeigewerkschaft sind dagegen – Innensenator Geisel (SPD) aber freut sich Seit Beginn des neuen Jahres konnte man fast den Eindruck gewinnen, bei der Berliner Polizei wehe von ganz oben her ein„Neues Polizeigesetz: Weniger Rechte für die Staatsmacht, mehr Freiraum für die Clans“ weiterlesen

„Sie retten mein Leben zu Lasten meiner Kinder und Enkel“

90-jährige schreibt an Laschet „Diese Form der Zwangsbeglückung kenne ich aus der DDR. Wenn ich morgen am Herzinfarkt sterbe, dann ist es Ihnen egal, aber es wird alles unternommen, um mich am Corona-Tod zu hindern? Merken Sie eigentlich, wie sich das für eine 90-Jährige anhört?“ Die 90-jährige Dame im Altenheim war ihr ganzes Leben im„„Sie retten mein Leben zu Lasten meiner Kinder und Enkel““ weiterlesen

In Verlegenheit: Der arme Robert Habeck und der inhaftierte Julian Assange

Deutschlands „vielleicht nächster Kanzler“ Von Klaus-Rüdiger Mai Nicht mehr jung, dennoch naiv gescheitert: Ein Videointerview mit Robert Habeck sorgt für Belustigung. Darin fordert er die Freilassung eines in Großbritannien Inhaftierten und unterstellt der dortigen Justiz politische Abhängigkeit. Was mich aus tiefstem Herzen freut, ist, dass Robert Habeck, Sie erinnern sich, der Parteivorsitzende der Grünen, der„In Verlegenheit: Der arme Robert Habeck und der inhaftierte Julian Assange“ weiterlesen

Fukushima Gedenken gekippt – echte Experten passen nicht in die Atomangst-Gedenkstunde

Bundestag tritt mal wieder Freiheit der Wissenschaft mit FüßenVon EIKE Redaktion Wie jedes Jahr, so sollte auch diesmal der „Opfer der Reaktorhavarie“ von Fukushima gedacht werden. Dazu wollte der Ausschuss für Umwelt und nukleare Sicherheit des Deutschen Bundestages im Format eines Öffentlichen Fachgesprächs diverse Fachleute zu Wort kommen lassen. Das Problem: Es gibt bisher kein„Fukushima Gedenken gekippt – echte Experten passen nicht in die Atomangst-Gedenkstunde“ weiterlesen

Es sind keine Erwachsenen zugegen

Warum wurden diese riesigen Windmühlen überhaupt gebaut? Weil das globalistische Medien-Narrativ sagte, CO2 sei eine Bedrohung. Es ist keine Bedrohung, es ist ein Lebensgas. Also wurden die Windmühlen von Anfang an auf der Grundlage einer falschen Prämisse gebaut. Wo sind also die Erwachsenen, die soliden, besonnenen Denker, die das Kapital auf der Grundlage von Bedarf„Es sind keine Erwachsenen zugegen“ weiterlesen

Immer mehr Opfer…

Wie bei jeder anhaltenden Belastung werden jetzt die zunehmenden Zerstörungen sichtbar; das zeigt sich auch in der Coronapolitik. Die Schwachen, das sind die Alten und die Kinder. Für sie nimmt die Zeit einen anderen Verlauf. Für Kinder fließt die Zeit langsam; ein Jahr ist eine Ewigkeit; eine lange Zeitspanne, in der sie sich verändern, lernen,„Immer mehr Opfer…“ weiterlesen

Doppelmord in Lüneburg? Medien verschweigen Hintergründe

Täter: Ein mehrfach vorbestrafter Ausreisepflichtiger Ein Gastbeitrag von Dr. Manfred Schwarz In der Psychiatrischen Klinik Lüneburg hat ein Insasse zwei Menschen brutal umgebracht, eine Pflegerin wurde schwer verletzt, zwei weitere Personen leicht. Der mutmaßliche Doppelmörder konnte von mehreren Streifenwagen-Besatzungen der Polizei unter Einsatz von Pfefferspray festgenommen werden. Wieder einmal ist es interessant, dass zwar nahezu„Doppelmord in Lüneburg? Medien verschweigen Hintergründe“ weiterlesen