Die letzten Amtshand­lungen von Präsident Trump komplizieren Bidens Klimaziele

H. Sterling Burnett[Vorbemerkung: Dieser Beitrag wird aufgrund der Schlagzeilen bei uns übersetzt, denen zufolge „Biden innerhalb von 10 Tagen alle diesbezüglichen Maßnahmen von Trump rückgängig machen will“. So einfach scheint es aber nicht zu sein, wie dieser Beitrag zeigt. – Ende Vorbemerkung]In den letzten Tagen der Amtszeit von Präsident Donald Trump hat seine Regierung eine„Die letzten Amtshand­lungen von Präsident Trump komplizieren Bidens Klimaziele“ weiterlesen

RKI- und Medientodesfälle in der Corona-Krise teils Wochen alt…

Die Merkel-Anordnungen zum erneuten Lockdown werden uns zumindest bis Mitte Februar begleiten. Zahlreiche Beobachter gehen inzwischen davon aus, dass der Zustand, permanent neue Lockdowns zu verhängen, noch anhält. Grundlage für die Maßnahmen sollen die „Fallzahlen“ sein. Zur Erinnerung: Die selbst gezimmerten Gesetzesgrundlagen sehen die Frage vor, ob die Verhältnismäßigkeit noch gewahrt bleibt. Damit lenkt sich„RKI- und Medientodesfälle in der Corona-Krise teils Wochen alt…“ weiterlesen

23 Tote nach dem Start der Corona-Impfungen in Norwegen

Die norwegischen Behörden kommentierten das aber nur ganz lapidar mit: “Das ist doch nicht alarmierend.” Natürlich ist es das. Gäbe es 13 Tote nach angeblichen Infektionen mit mutierten Corona-Viren, dann würde man ganz Europa mit einem doppelt verrückten Lockdown beglücken. Weil das ohnehin noch bevorsteht, sei an dieser Stelle angemerkt, dass alle Viren mutieren. Das„23 Tote nach dem Start der Corona-Impfungen in Norwegen“ weiterlesen

Signal – Der angeblich sichere Messenger entstand mit Geld der US-Regierung

Nachdem die Internetkonzerne massiv auf Zensur setzen und WhatsApp wegen der Änderung seiner Richtlinien in der Kritik steht, ist die Suche nach Alternativen in aller Munde. Dabei wird Signal immer wieder genannt, aber ein Blick auf die Entstehungsgeschichte des Messengers wirft Fragen auf. Um zu verstehen, worum es geht, müssen wir uns zehn Jahre zurück„Signal – Der angeblich sichere Messenger entstand mit Geld der US-Regierung“ weiterlesen

Durch Lockdown für alle und Shutdown für alles zum Stillstand des Klimawandels und in die Kleine Eiszeit

Von Fritz Goergen „Hat eine Skijacke beispielsweise im Einkauf 100 Euro gekostet, bekommt der Händler für diese Ware, die nun unverkäuflich im Lager liegt, 90 Euro vom Staat.“ Vorsicht, Glosse. Da musste erst Corona kommen, um den Insassen der Verbotenen Stadt, also den Mandarinen der Regierenden und Mitregierenden der loyalen Opposition, auf die Sprünge zu„Durch Lockdown für alle und Shutdown für alles zum Stillstand des Klimawandels und in die Kleine Eiszeit“ weiterlesen

Status Quo beim Lockdown, Merkel fällt in den drei wichtigsten Punkten durch

Merkel wollte 15 km Radius und Ausgangssperren quasi für alle – damit konnte sie sich trotz teils brachialer Rhetorik nicht durchsetzen. Auch in der Schuldebatte zieht sie den Kürzeren. Der Lockdown bleibt dennoch bestehen – mit seinen verheerenden Folgen und seinem beschränkten Nutzen. Erneut hat der Corona-Gipfel deutlich länger gedauert als erwartet – doch spät„Status Quo beim Lockdown, Merkel fällt in den drei wichtigsten Punkten durch“ weiterlesen

Bei der Bundestagswahl wählten 23 % der Protestierenden die Grünen, 18 % Linke und 15 % AfD

Die Bewegung der Coronapolitik-Kritiker ist heterogen. Gemeinsam ist ihnen jedoch, dass es sich mehrheitlich um gebildete Angehörige der Mittelschicht handelt. „Corona-Protestbewegung steht dem etablierten politischen System fern“ ist die Überschrift eines kurzen Berichts auf der Website der Universität Basel über die Studie: Corona-Maßnahmen und ihre Gegner in Deutschland und der Schweiz  mit Online-Befragungen in Telegram-Gruppen„Bei der Bundestagswahl wählten 23 % der Protestierenden die Grünen, 18 % Linke und 15 % AfD“ weiterlesen

Ist Corona wie…

… Ćevapčići? Diesen Eindruck mag man zuletzt immer deutlicher gewinnen: Je schärfer, desto besser – wie das Gericht im Balkan-Grill. Je mehr Einschränkungen dem Bürger auferlegt werden, umso besser. Je schärfer die Polizei gegen Kritiker vorgeht, umso schneidiger.  Da jubeln viele journalistische Kollegen. Klar, wir sind systemrelevant. Wir sind unterwegs, niemand kann uns stoppen, die Autobahn ist leer.  Klar, das gefällt auch vielen„Ist Corona wie…“ weiterlesen

Trotz Corona: Einwanderung geht unvermindert weiter

Von: Watergate Redaktion 20. Januar 2021 (6 votes, average: 2,33 out of 5)Themen:AsylCoronaFlüchtlingeLockdownMigranten Seit Beginn der Corona-Krise im März sind wir tagtäglich mit massiven Einschränkungen konfrontiert, die in den kommenden Tagen sogar noch verschärft und verlängert werden – ein Ende der Maßnahmen ist nicht in Sicht – neue Horrorbotschaften über drohende Zwangseinweisungen, FFP2-Maskenzwang, Testzwang, Impfzwang„Trotz Corona: Einwanderung geht unvermindert weiter“ weiterlesen