Warum tut unsere Regierung nicht wirklich was fürs Klima?

Nun mal langsam! Erst mal ändert unsere Regierung das Klima, dann die Erdrotation und die Präzession und …ähhh Unsere Regierung arbeitet Tag und Nacht daran das CO2 zu verteuern und gaanz ganz viele Windmühlen zu bauen. Das Geld wird nämlich für die Aufrüstung und die neuen Kriege gebraucht, nun seht es doch ein! Wir haben„Warum tut unsere Regierung nicht wirklich was fürs Klima?“ weiterlesen

Balkanroute – wen die Türkei lässt, der kommt auch

Von Alexander Wallasch Es wird gewarnt und gemahnt, aber es passiert nichts und am Ende soll es Erdogan richten. Das man damit den Handlanger zum Partner macht, wird hingenommen. Erdogan macht es wie schon Gaddafi vor einem Jahrzehnt, wenn die Bedrohung der EU durch Öffnung der Grenzen und Flutung mit Millionen Migranten aus Syrien, Afghanistan,„Balkanroute – wen die Türkei lässt, der kommt auch“ weiterlesen

Windturbinen-Wahnsinn gefährdet Spezies

H. Sterling Burnett In einem kürzlich bei Forbes erschienenen Artikel schreibt Michael Shellenberger, laut Time Magazine ein „Held der Umwelt“, dass Wissenschaftler und Aktivisten wie Greta Thunberg und die neue Umwelt-Protestgruppe Extinction Rebellion, welche mit Gewalt fossile Treibstoffe durch Windenergie ersetzt sehen wollen, eine Politik antreiben, welche zum Verlust von Biodiversität führen dürfte, die zu„Windturbinen-Wahnsinn gefährdet Spezies“ weiterlesen

Bezüglich Impfpflicht

Netzfund bezüglich Impfpflicht: Entspannt euch, alles wird gut. Selbst wenn. Es handelt sich NICHT um eine Impfpflicht, sondern um ein Betreuungs- und Beschäftigungsverbot. Daher guckscht du hier: § 42 Abs. 1 und 2 VwGO § 80 Abs. 1 VwGO Art. 3 Abs. 1 und 3 GG Außerdem und das ist ausschlaggebend, muss der Bund durch„Bezüglich Impfpflicht“ weiterlesen

EU versagt vollständig beim iranischen Atomabkommen – Die Medien verdrehen die Tatsachen

Die Bundesregierung droht dem Iran und die deutschen Medien zitieren das kritiklos, ohne die wahren Hintergründe aufzuzeigen. Der Spiegel hat am Mittwoch den deutschen Außenminister zitiert, der dem Iran ein Ende des Atomabkommens angedroht hat. Im Spiegel kann man lesen: Die Bundesregierung droht dem Iran und die deutschen Medien zitieren das kritiklos, ohne die wahren„EU versagt vollständig beim iranischen Atomabkommen – Die Medien verdrehen die Tatsachen“ weiterlesen

Gau im Illusionsreaktor (4): Energie lässt sich nicht wenden!Vorsicht! Fakten!

Manfred Haferburg / 12.11.2019 / 14:00 / Foto: Pixabay / 26 / https://www.achgut.com/artikel Die Energiewende ist wirtschaftlich schon lange vollkommen außer Kontrolle. Für das sich immer mehr vergrößernde Chaos büßen nicht die Verursacher, sondern Stromverbraucher und Steuerzahler. Das Ergebnis: Bis zum Jahr 2025 müssen geschätzt rund 520 Milliarden Euro für eine vergurkte Energiewende aufgewendet werden. Eine vierköpfige„Gau im Illusionsreaktor (4): Energie lässt sich nicht wenden!Vorsicht! Fakten!“ weiterlesen

Weitere Bauernproteste: 4000 Traktoren in Hamburg

Von Holger Douglas Viele Bauern sehen sich als Opfer einer ideologisch verblendeten Umweltpolitik der Bundesregierung. Heute kamen in Hamburg mehrere Tausend Bauern aus Norddeutschland zusammen und forderten, dass man endlich mit ihnen nach Lösungen suche. Nichts ging mehr in Hamburgs Innenstadtstraßen rund um den Gänsemarkt. 4000 Traktoren waren heute aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern auf„Weitere Bauernproteste: 4000 Traktoren in Hamburg“ weiterlesen

Bei Illner: Hetz‘ as hetz‘ can

Das öffentlich-rechtliche Talkmuster Alle gegen einen ging diesmal gegen Ralf Schuler von BILD, der sich der Einheitsfront der Kämpfer gegen Rechts nicht unterordnet. Endlich wieder linke klare Kante bei Maybrit Illner. Wir haben in dem Moment eingeschaltet, als Sawsan Chebli sich, hübsch in Pose gesetzt, als Hassopfer präsentieren durfte, und ab da war längst klar:„Bei Illner: Hetz‘ as hetz‘ can“ weiterlesen

Der Volks-Elektro-Wagen: Schießt VW sich damit selber ab?

von AR Göhring Ausgerechnet in Zwickau, in Sachsen, will Volkswagen sein neues Elektroauto ID.3 bauen. Dafür wird das Werk fast vollständig umgestaltet. Der ID.3 soll wie das Mega-Erfolgsmodell Käfer ein Volks-Elektro-Auto werden, preiswert, robust, für alle, viel verkauft. Kann das gut gehen? Der bis 1991 in Zwickau-Mosel gefertigte Trabant war ein selbst von DDR-Bürgern verlachtes„Der Volks-Elektro-Wagen: Schießt VW sich damit selber ab?“ weiterlesen

Linkspartei stellt sich gegen Clan-Bekämpfung in Berlin

Mit „Flashmobs“ will eine Initiative gegen „Rassismus“ und „Schikane“ protestieren. Die linke Initiative „Kein Generalverdacht“ protestiert gegen die so genannte „Taktik der Nadelstiche“ der Polizei, mit der die Polizei in Berlin den Einfluss krimineller Clans begrenzen will. Zu dem Vorgehen der Polizei gehören regelmäßige Durchsuchungen von Sisha-Bars, die bestimmten Clans zugerechnet werden, aber auch die„Linkspartei stellt sich gegen Clan-Bekämpfung in Berlin“ weiterlesen