Medien melden Zensur des Internets in Russland – Was ist da dran?

In der Presse wird heute berichtet, dass Russland ab 1. November das Internet massiv zensieren würde. Was ist da dran? Zu dem Thema habe ich schon eine Einschätzung geschrieben, als das Gesetz im Mai beschlossen wurde, das heute in Kraft tritt. Da sich bisher keine neuen Fakten ergeben haben und sich auch meine Einschätzung dazu„Medien melden Zensur des Internets in Russland – Was ist da dran?“ weiterlesen

Und wieder: Der Spiegel lenkt von Kriegsverbrechen der USA in Afghanistan ab und verharmlost sie

Wieder einmal gibt es Zahlen zu den Kriegsopfern in Afghanistan und wieder versucht der Spiegel zu vertuschen, dass es die USA sind, die für hunderte tote Zivilisten in kurzer Zeit verantwortlich sind. Schon Anfang August habe ich über einen ähnlichen Fall berichtet. Damals hatte die UNO Zahlen veröffentlicht, aus denen hervorgeht, dass die USA mit„Und wieder: Der Spiegel lenkt von Kriegsverbrechen der USA in Afghanistan ab und verharmlost sie“ weiterlesen

GAU im Illusionsreaktor (2): Fröhlich in die Energie-Kulturrevolution

von Manfred Haferburg Unsinnige und falsche Politiker-Aussagen zur Energiewende haben in Deutschland eine lange Tradition. Politiker machten große Versprechungen zur Energiewende, von denen keines gehalten wurde. Würden die Medien in Deutschland ihrer Aufgabe, nämlich der kritischen Begleitung der Regierungspolitik, nachkommen, dann könnte man des Öfteren schmallippige Reaktionen von führenden Politikern sehen, die mit dem Unfug„GAU im Illusionsreaktor (2): Fröhlich in die Energie-Kulturrevolution“ weiterlesen

Lucke und die Universität HH: Ein Schritt vor und zwei zurück Zweiter Dozent soll teils ersetzen

Der dritte Versuch Bernd Luckes, seine Vorlesung zu halten, ist unter massivem Polizeischutz gelungen. Hinterlistig wollen nun Uni und Regierung dem Hochschullehrer wichtiges Arbeitsterrain entziehen. In einem Newsletter des „Hamburger Abendblattes“ vor zwei Tagen geriet der stellvertretende Chefredakteur Matthias Iken fast ein wenig ins Schwärmen, als er über den „dritten Anlauf“ Bernd Luckes berichtete, seine„Lucke und die Universität HH: Ein Schritt vor und zwei zurück Zweiter Dozent soll teils ersetzen“ weiterlesen

Trotz Wachstumspause: Die Steuereinnahmen steigen weiter

In der Industrie herrscht Rezession. Vor allem der Fahrzeugbau, der Maschinenbau in toto, aber auch die chemische Industrie haben seit rund einem Jahr den Rückwärtsgang eingelegt. In diesen Branchen werden Arbeitsplätze abgebaut und steigende Kurzarbeiterzahlen registriert. Doch der private Konsum stützt nach wie vor die Binnenkonjunktur. Obwohl die Aufwärtsdynamik am Arbeitsmarkt nachgelassen hat, ist die„Trotz Wachstumspause: Die Steuereinnahmen steigen weiter“ weiterlesen

Bundesumweltministerium: Mehr als eine halbe Milliarde Euro für Berater

Der Unterschied zwischen zwischen Null und 600 Millionen Euro scheint im Bundesumweltministerium nicht ganz klar zu sein: Zunächst hatte man angegeben, überhaupt nichts für externe Berater auszugeben. Bei näherem Hinsehen wurde klar: Es ist eine riesige Summe. Deutlich ist die Rüge des Bundesrechnungshofes gegenüber dem Bundesumweltministerium ausgefallen: viel zu hohe Ausgaben für externe Berater. Im »Bericht„Bundesumweltministerium: Mehr als eine halbe Milliarde Euro für Berater“ weiterlesen

„Original Play“ Eltern schlagen Alarm: Verdacht des organisierten Missbrauchs an Kindergärten

Es ist ein höchst zweifelhaftes pädagogisches Konzept: „Original Play“ ermöglichte wildfremden Erwachsenen körperlichen Kontakt zu Kleinkindern. In Berlin ist das üble Treiben jetzt endlich verboten worden, nachdem misshandelte Kinder sich offenbart hatten. Viele Eltern wissen aus eigener Erfahrung: Mit Kindergartenpersonal kann man schon mal Probleme bekommen. Was jetzt allerdings in einigen Berliner und Hamburger Kindergärten passiert„„Original Play“ Eltern schlagen Alarm: Verdacht des organisierten Missbrauchs an Kindergärten“ weiterlesen

10.200 „Neusiedler“ aus Afrika und einige unbeantwortete Fragen

Warum nur 10.000 und nicht 10 Millionen? Von Gunnar Heinsohn Fr, 1. November 2019 Die Ansiedlung von 10.200 Afrikanern und Arabern nach Deutschland in den Jahren 2018 und 2019 durch die International Organization for Migration (IOM) verläuft planmäßig. Facebook   Twitter   Linkedin Xing Email Print Fadel Senna/AFP/Getty Images Die Ansiedlung von 10.200 Afrikanern und Arabern nach„10.200 „Neusiedler“ aus Afrika und einige unbeantwortete Fragen“ weiterlesen

Wasserstoff, der neue Heilsbringer ?

von Dr. Klaus-Dieter Humpich Es gibt einen guten Grundsatz im Bankgeschäft: Werfe nie gutes Geld schlechtem hinterher. Energiewende geht anders. Zuerst hat man die Landschaft mit Windmühlen und Sonnenkollektoren zugepflastert. Die zwei zentralen Werbeslogans waren ≫Die Sonne schickt keine Rechnung≪ und ≫Irgendwo weht immer der Wind≪. Beide gleichermaßen trivial und im Zusammenhang mit dem europäischen„Wasserstoff, der neue Heilsbringer ?“ weiterlesen

Zehn Länder blockieren EU-Klima-Deal

Egal! Wir machen weiter! Eine Billion in den nächsten fünf Jahren! Und wenn das nicht reicht, legen wir noch ein paar Billionen drauf! Frankreich baut 5 neue Kernkraftwerke um uns Strom zu verkaufen, damit wir unsere Millionen von Elektroautos laden können und falls es mal keinen Wind gibt! Die lachen uns aus, aber wir wissen„Zehn Länder blockieren EU-Klima-Deal“ weiterlesen