TRIAGE – da war doch was!?

Ironie des Schicksals:Alle schrien: „Solidarität, Impfen, Triage verhindern“Ausgerechnet diese Solidaristen verursachen nun seit über einem Jahr die Triage in der Post-Covid Klinik.Das Solidaritätsgeschrei ist vorbei, und die Triage interessiert niemand mehr. Mittlerweile gibt es über 35 ÖRR Berichte in denen Marburg immer wieder erwähnt wird, aber nie hat ein Journalist die Frage gestellt, wie viele„TRIAGE – da war doch was!?“ weiterlesen

Während der schrecklichen 800-jährigen Herrschaft der Briten verboten sie unsere Sprache und Religion.

rischer Journalist John Moran: Während der schrecklichen 800-jährigen Herrschaft der Briten verboten sie unsere Sprache und Religion. Jetzt hat das Regime in der von Großbritannien gesponserten Ukraine die russische Sprache und Religion verboten. Und Zelensky scherzte und höhnte, als die gefälschten Minsker Abkommen Russland über den Frieden täuschten. Die EU ist kaputt! 🔹Quelle: Twitter

Grundlt dasgesetz und Steuern – – – – Grundgesetz?(-Wo gilt das und für wen?)

Das Grundgesetz kennt keine SteuerpflichtErhöhung der Umsatzsteuer von 16 auf 19 Prozent geschah ohne gesetzliche Grundlage.) Ganz egal um was es geht…..Wir ersuchen, bei Behördenschreiben, immer um die Übersendung des entsprechenden Gesetzes inclusive benennung des Geltungsbereichs. Präambel Grundgesetz:Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen.( warum steht das da wohl❓) Alles sind Angebote❗️ Quelle:„Grundlt dasgesetz und Steuern – – – – Grundgesetz?(-Wo gilt das und für wen?)“ weiterlesen

Mögen die Zustände noch so katastrophal sein: Der Deutsche wählt wie gehabt

Die AfD schafft es nicht abzuheben (Symbolbild:Collage) Wir alle erinnern uns wahrscheinlich noch bestens an die Jahre zwischen 2015 und 2018, als viele konservative und zuwanderungskritische Menschen angesichts der recht dürftigen AfD-Wahlergebnisse in Westdeutschland stets euphorisch Sätze raushauten wie: „Die Zeiten müssen halt noch beschissener werden, dann wird die breite Masse schon noch AfD wählen!„.„Mögen die Zustände noch so katastrophal sein: Der Deutsche wählt wie gehabt“ weiterlesen

BESTATTERIN BEFRAGT

Übersterblichkeit seit Impfkampagnen, Überfüllte Friedhöfe, Hausdurchsuchung wegen Flyer-verteilen. Heute habe ich die mutige Bestatterin Marlies Spuhler im Interview. Sie besitzt ein „Bestattungsunternehmen Spuhler“ in Rheinland-Pfalz, das seit 16 Jahren in der Familie geführt wird. In dieser Schlüsselposition hat Marlies einige Dinge erleben müssen/dürfen, die sie euch nicht vorenthalten will. Anschauen DENKT DRAN – DENKT SELBST👉🏼FaktenFriedenFreiheit