Bundestagskandidatur: Kevin Kühnert ante portas?

METZGERS ORDNUNGSRUF 30-2020 Als Rebell ist Kevin Kühnert bei den Jusos gestartet. Er hat ein linkes SPD-Vorstandsduo zu inthronisieren geholfen. Doch nun wird er plötzlich zahmer. Schließlich drängt es ihn in den Bundestag. Was soll er auch sonst tun? Nur wer die Mechanismen des Politikbetriebs nicht kennt, mag sich wundern, dass Politiker vom Schlage des„Bundestagskandidatur: Kevin Kühnert ante portas?“ weiterlesen

EIKE Newsletter

Sehr geehrter Herr Finger,anbei unser wöchentliche Newsletter, den Sie gerne – unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen – weiterleiten dürfen. Viel Spaß bei der Lektüre Lügen-Medien machen Klima-Alarmismus erst möglich Peter MurphyIch bin seit der Highschool ein Nachrichten-Junkie. Die Voreingenommenheit der Medien, die eine linksgerichtete öffentliche Politik und Politiker bevorzugen, ist nichts Neues, aber diese über 40-jährige Realität„EIKE Newsletter“ weiterlesen

Lügen-Medien machen Klima-Alarmismus erst möglich

Peter MurphyIch bin seit der Highschool ein Nachrichten-Junkie. Die Voreingenommenheit der Medien, die eine linksgerichtete öffentliche Politik und Politiker bevorzugen, ist nichts Neues, aber diese über 40-jährige Realität wird nie langweilig. Die Schamlosigkeit einer verzerrten Berichterstattung in den Nachrichten, die eine politische Agenda bevorzugt und eine andere ablehnt, ist schlimmer denn je und überrascht immer„Lügen-Medien machen Klima-Alarmismus erst möglich“ weiterlesen

Cancel Culture will Schlüssel zum Abbrechen von Diskussion und zum Löschen der Historie

Larry BellEndlich gibt es ein paar neue Hinweise darauf, dass einige linkslastige Medien und das akademische Establishment „wach“ werden hinsichtlich zunehmender Gefahren und Abstrafung wegen ideologischer Blasphemie. Am vergangenen Donnerstag veröffentlichten sogar die gemäßigten Redakteure des Wall Street Journal „A Note to Readers“, dass „diese Seiten unter dem Druck der Cancel-Culture nicht zerfallen werden“. Die„Cancel Culture will Schlüssel zum Abbrechen von Diskussion und zum Löschen der Historie“ weiterlesen

Doppel-Corona-Erkrankung: Herdenimmunität wird es nicht geben…

Ein früherer Mediziner der Harvard-Universität gab nun zum Besten, er habe vor drei Monaten einen Patienten gehabt, der sich mit Sars-CoV-2 infiziert habe. Dieser Patient nun sei erneut vorstellig geworden. Das würde der Herdenimmunität zumindest in Teilen deutlich widersprechen. Das würde möglicherweise auch die Hoffnung auf einen schnell wirksamen Impfstoff nach den Gates-Vorstellungen zerstören. Die„Doppel-Corona-Erkrankung: Herdenimmunität wird es nicht geben…“ weiterlesen

Die Abrechnung … mit der Energiewende – der Energiewende-Check

Prof. Dr. Horst-Joachim LüdeckeEine Rezension des Buchs „Die Abrechnung … mit der Energiewende – der Energiewende-Check“ von Dipl.-Ing. Klaus Maier Die Abrechnung … mit der Energiewende – der Energiewende-Check 8. August 2020 H.j. Lüdecke Energie 2 Prof. Dr. Horst-Joachim LüdeckeEine Rezension des Buchs „Die Abrechnung … mit der Energiewende – der Energiewende-Check“ von Dipl.-Ing. Klaus„Die Abrechnung … mit der Energiewende – der Energiewende-Check“ weiterlesen

Die „Zweite Welle“: Kompetenzfrei und rein alarmistisch

Tägliche Sterbefälle in Deutschland, Grafik Matthias Seifert 8. August 2020 Admin Energie, Klima 0 Autor Gunter Frank stellt die bewusst falsch „Infizierte“ genannten Corona-Test-Postiven den absoluten Testzahlen gegenüber. Das Ergebnis ist erschreckend, es wird bewusst per Desinformation Panik erzeugt. Bei inzwischen fast 600.000 Test wöchentlich stieg der prozentuale Anteil der positiv Getesteten von 0,6 auf 1„Die „Zweite Welle“: Kompetenzfrei und rein alarmistisch“ weiterlesen

Die Mitteltemperatur

Sehr geehrter Herr Finger,Die globale Mitteltemperatur der satellitengestützten Messungen blieb im Juli im Vergleich zum  Juni nahezu unverändert. Die Abweichung vom 30-jährigen Mittel (1981 bis 2010) betrug 0,44 Grad Celsius.Die Temperaturmessungen an Land und im Meer gehen allerdings seit Mai zurück, wie in dem folgendem Bild sehr anschaulich zu sehen ist. Zu Beginn des Jahres sieht„Die Mitteltemperatur“ weiterlesen

Woher kommt der Strom? Exportpreis im Keller

von Rüdiger Stobbe Die 30. Woche bringt etwas mehr Windstrom als die vergangene Woche. Das Niveau bleibt allerdings niedrig. Zumindest bis einschließlich Donnerstag. Freitag zieht die Windstromerzeugung an. Obwohl am Samstag wieder weniger Windstrom erzeugt wird als am Freitag, rauscht der Exportpreis in den Keller. Grund: Der Bedarf ist zum Einstieg in das Wochenende geringer. Insgesamt„Woher kommt der Strom? Exportpreis im Keller“ weiterlesen