13 Tote Zivilisten an einem Tag, wie reagiert Russland?

Der Beschuss der ukrainischen Armee hat alleine am 19. September mindestens 13 Zivilisten das Leben gekostet. Auch das Gefängnis von Jelenovka wurde wieder beschossen. Wann und wie Russland reagiert. von 19. September 2022 21:11 Uhr Der Beschuss von Donezk ist mittlerweile so heftig, wie noch nie. Meine Freunde vor Ort, die nach acht Jahren ukrainischen13 Tote Zivilisten an einem Tag, wie reagiert Russland?„ weiterlesen

Die USA und Großbritannien sind in der Ukraine de facto Kriegsparteien gegen Russland

Die Offensive der Ukraine wurde maßgeblich von amerikanischen und britischen Militärs geplant, was die beiden Länder de facto zu Kriegsparteien macht. von 17. September 2022 04:00 Uhr Die New York Times hat einen Artikel veröffentlicht, in dem detailliert berichtet wird, wie Washington und London Kiew bei der Planung der ukrainischen Offensiven bei Cherson und CharkowDie USA und Großbritannien sind in der Ukraine de facto Kriegsparteien gegen Russland„ weiterlesen

Lancet bestätigt Laborthese und wirft USA Vertuschung bei der Herkunft von Covid-19 vor

Die seit Corona allgemein bekannte Fachzeitschrift The Lancet hält die Labortheorie der Herkunft von Covid-19 für wahrscheinlich und wirft den USA vor, die Forschungen dazu zu behindern. von 19. September 2022 02:38 Uhr In meinem Buch „Inside Corona“ bin ich auf die Frage der Herkunft von Covid-19 kaum eingegangen. Ich habe zwar seit Juni 2021Lancet bestätigt Laborthese und wirft USA Vertuschung bei der Herkunft von Covid-19 vor„ weiterlesen

Treffen im Rahmen der Biowaffenkonvention: USA beantworten keine Fragen

Anfang September hat Russland ein Treffen der Vertragsstaaten der Biowaffenkonvention veranlasst, um die Staaten der Welt über Biowaffenprogramme der USA in der Ukraine zu informieren. Die USA haben dabei keine der gestellten Fragen beantwortet. von 20. September 2022 05:00 Uhr Ich habe bereits darüber berichtet, dass China nach dem Treffen der Vertragsstaaten der Biowaffenkonvention erklärtTreffen im Rahmen der Biowaffenkonvention: USA beantworten keine Fragen„ weiterlesen

Der Ausstieg aus der fossilen Energie ist gescheitertPolnische Reparationsforderungen: Scholz und die GrenzfrageDer Ausstieg aus der fossilen Energie ist gescheitert

von 19. September 2022 18:13 Uhr Polen hat kürzlich Reparationsforderungen für den Zweiten Weltkrieg an Deutschland angekündigt, was die Bundesregierung ablehnt. Das russische Fernsehen hat am Sonntag in seinem Bericht aus Deutschland, den ich übersetzt habe, berichtet, Bundeskanzler Scholz habe im Zorn über eine Revision der deutsch-polnischen Grenze gesprochen. In dem Beitrag war die Rede„Der Ausstieg aus der fossilen Energie ist gescheitertPolnische Reparationsforderungen: Scholz und die GrenzfrageDer Ausstieg aus der fossilen Energie ist gescheitert“ weiterlesen

Rettet unsere Kinder!

Von Andreas Zimmermann. Deutschland geht, was die sogenannten „Corona-Pandemie“ betrifft, die nie eine Pandemie war, konsequent seinen Weg als Geisterfahrer weiter. Besonders verwerflich ist, dass die Verantwortlichen das Leben unserer Kinder aufs Spiel setzen. Nun hat also, wenig überraschend, auch der Bundesrat die neueste Version des sogenannten „Infektionsschutzgesetzes“ durchgewinkt. Damit haben Politiker in Deutschland erneut die„Rettet unsere Kinder!“ weiterlesen

Ungebetene Gäste im Urlaubsparadies

Vor einigen Wochen kündigte Floridas Gouverneur Ron DeSantis an, er werde einige der Migranten, die unkontrolliert in seinen Staat strömen, an jene weiterleiten, die diese Politik zu verantworten haben. So schickte er 50 von ihnen nach Martha’s Vineyard, der Luxusinsel der Reichen und Schönen. Heiliger Sankt Florian,verschon‘ mein Haus,zünd‘ and‘re an! Wie eine Generalprobe wirkt der Flüchtlingsstrom,„Ungebetene Gäste im Urlaubsparadies“ weiterlesen

Abschiebung oder gar U‑Haft für syrischen „Todesraser“ von Wien nicht klar +++ UPDATE: Syrer wieder frei

+++ UPDATE +++ Todesraser wieder auf freiem Fuß   Untenstehende Spekulationen, wie denn mit diesem Todesraser zu verfahren sei, haben sich inzwischen erübrigt. Der Syrer ist bereits wieder auf freiem Fuß und man davon ausgehen, dass er Österreich rasch verlassen in Richtung Belgien verlassen wird. Ein Strafprozess in Österreich hätte vermutlich nicht in das Konzept,„Abschiebung oder gar U‑Haft für syrischen „Todesraser“ von Wien nicht klar +++ UPDATE: Syrer wieder frei“ weiterlesen

Auch Telegram verrät nun seine Nutzer – Daten an deutsche Behörden weiter gegeben

Laut Angaben des deutschen Technikmagazin Chip, das seit 1978 in 14 Ländern Europas und Asiens herausgegeben wird und zu den ältesten Computerzeitschriftengehört, soll nun Telegram Nutzerdaten an deutsche Behörden weitergegeben haben.   Noch Anfang September wurde im Spiegel spekuliert, ob Telegram mit seiner Nutzerumfrage zur Datenweitergabe die angeblich gesetzliche Verpflichtung der Datenweitergabe torpedieren wolle. NutzerversprechenAuch Telegram verrät nun seine Nutzer – Daten an deutsche Behörden weiter gegeben„ weiterlesen