Wie nach dem Tod von George Floyd: Weiße, nicht Schwarze, haben die Unruhen in Atlanta provoziert

  Der Tod von Reyshard Brooks in Atlanta soll wohl zu einem neuen George Floyd aufgebaut werden. Interessant sind die Parallelen, über die in Deutschland nicht berichtet wird: Bei Floyd — und nun auch bei Brooks — wurden die Plünderungen nicht von Schwarzen, sondern von maskierten Weißen begonnen. Ich habe mich bereits festgelegt: Die Proteste„Wie nach dem Tod von George Floyd: Weiße, nicht Schwarze, haben die Unruhen in Atlanta provoziert“ weiterlesen

Paul Whelan, Julian Assange und die Menschenrechte: Ein Vergleich offenbart die Verlogenheit des Westens

In Moskau wurde ein US-Bürger am Montag wegen Spionage verurteilt. Das ist eine sehr gute Gelegenheit, um mal wieder zu belegen, wie sehr die „Qualitätsmedien“ mit zweierlei Maß messen, wenn sie von Menschenrechten reden. Die gelten aus Sicht des Westens nämlich nicht für alle. Das wird besonders deutlich, wenn man den Fall des US-Bürgers Paul„Paul Whelan, Julian Assange und die Menschenrechte: Ein Vergleich offenbart die Verlogenheit des Westens“ weiterlesen

Deutsche Botschafterin in den USA: US-Truppen schützen nicht Deutschland, sondern US-Interessen

Offiziell sind die US-Truppen zum Schutz Deutschlands hier. Dass diese These der deutschen Transatlantiker unwahr ist und sie das auch wissen, kann jeder erfahren, der zuhört, was sie in Washington erzählen, worüber aber die deutschen „Qualitätsmedien“ nicht berichten. Trump hat angekündigt, 9.500 Soldaten aus Deutschland abzuziehen und der Aufschrei von Politik und Medien ist groß.„Deutsche Botschafterin in den USA: US-Truppen schützen nicht Deutschland, sondern US-Interessen“ weiterlesen

COVID-Zensur bei ResearchGate: Wurden Fakten verschleiert?

Robert Kernodle Eine Website, die Forschung für alle zugänglich macht? Meinen Titel ziert ein Fragezeichen, ebenso wie mein erster Satz. Das Fragezeichen im Titel bedeutet, dass man fragen muss, ob Zensur wirklich stattfindet, und das zweite Fragezeichen bedeutet, dass es definitiv eine Frage hinsichtlich der Legitimität einer Selbstverpflichtung ist. Eine Auflösung des zweiten Fragezeichens würde„COVID-Zensur bei ResearchGate: Wurden Fakten verschleiert?“ weiterlesen

Hat sich Borchardt an Eigentum von DDR-Gegnern bereichert?

Vergangenheit, die nicht vergeht Von Alexander Wallasch Die heutige Verfassungsrichterin und ehemalige DDR-Bürgermeisterin Barbara Borchardt soll sich vor 1989 an einem Haus von Regimekritikern bereichert haben. Eine Wahl, die schief gegangen ist, rückgängig zu machen per Kanzlerinnen-Befehl ist für die CDU längst kein Problem mehr. Aber klappt, was in Thüringen funktionierte, auch anderswo Eine Voraussetzung„Hat sich Borchardt an Eigentum von DDR-Gegnern bereichert?“ weiterlesen

EuGH und Rundfunkbeitrag: Es geht um den Euro

Von Frank Schäffler Der Journalist Norbert Häring prozessiert gegen den Hessischen Rundfunk, um seine Zwangsbeiträge bar zahlen zu dürfen. Letztlich geht es um das Wesen der Euro-Banknoten als gesetzliches Zahlungsmittel. Die Klage des Journalisten Norbert Häring gegen das Verbot der Barzahlung des Rundfunkbeitrags ist von grundsätzlicher Bedeutung. Das wurde am Montag vor dem Europäischen Gerichtshof„EuGH und Rundfunkbeitrag: Es geht um den Euro“ weiterlesen

Oma gegen Rechts brutal von Migrantenkind überfallen

In Hamburg St. Pauli wurde am Montagnachmittag eine 76-jährige Seniorin brutal von ihrem Fahrrad gestoßen. Ein jugendlicher Südländer stahl ihre Handtasche mitsamt Papieren, Schlüsseln, Handy und Portemonnaie.  Nach ihm wird noch immer gefahndet. Der Kripo zufolge ist der Täter mit „südländischer Erscheinung“ 12 bis 14 Jahre alt. Er wird als 1,50 Meter groß, schlank und„Oma gegen Rechts brutal von Migrantenkind überfallen“ weiterlesen

So allmählich hält die Realität Einzug in Grüne Energie

Francis Menton, Manhattan Contrarian [Vorbemerkung des Übersetzers: Der Titel gilt zunächst einmal wieder für die USA. Hierzulande ist man aber vermutlich noch realitätsfremder als dort. – Ende Vorbemerkung] Man muss nur genug von diesem grünen Zeug lesen, dann wird man allmählich erkennen, dass fast alles, was man über vermeintliche Lösungen bzgl. Klimawandel hört, einer wahnhaften„So allmählich hält die Realität Einzug in Grüne Energie“ weiterlesen