War 9/11 ein „Inside Job“? Ein Faktencheck – Die umfassendste Datensammlung im Deutschsprachigen Raum

TheFalseFlag & Out of the Box TV WebBlog

FORTGESCHRITTENE PLÄNE UND DIE ARCHITEKTEN, DIE DAS KATALYTISCHE EREIGNIS FORDERN

Teilweise Übersetzung diverser Artikel aus dem Englischen ins Deutsche und Zusammenstellung von Manuel C. Mittas

911 Schlussfolgerung: Die schreckliche Wahrheit

Gedenken Sie der Toten http://www.jar2.com/2/WTC/9-11%20Dead.htm

„Um die Ereignisse, die sich heute in der Welt abspielen, vollständig zu verstehen oder auch nur ein begrenztes Verständnis dafür zu erlangen, muss man bis zu den Tagen vor der Ermordung John Fitzgerald Kennedys zurückgehen, obwohl das vielleicht nicht weit genug ist, besonders wenn man beginnt, die Verbindungen zwischen der CIA und der Familie Bush und weiter bis zur MOSSAD aufzudecken. Wenn man sich immer wieder durch die Seiten der Geschichte wühlt, könnte man schließlich zum Völkermord an den Ureinwohnern Nord- und Südamerikas gelangen, zur Doktrin der katholischen Kirche, die den Völkermord an bis zu 500 Millionen Ureinwohnern in Amerika erleichtert hat, und selbst dann würden wir gerade erst anfangen, das Gesamtbild zu verstehen, denn…

Ursprünglichen Post anzeigen 22.236 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “War 9/11 ein „Inside Job“? Ein Faktencheck – Die umfassendste Datensammlung im Deutschsprachigen Raum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: