Hat Seenotretterin Rackete womöglich Folterer nach Europa gebracht?

Mit Flipflops auf der Mauer, mit Unbekannten auf dem Meer

Wer die Leute sind

In der Einleitung zum Text »Seenotrettung und die seltsamen Rituale der Völker« schrieb ich im Juni: »Promis, die es wenig betrifft (und erschreckend viele Gehirngewaschene), machen sich für illegale Immigration stark (sie nennen es ›Seenotrettung‹)«. – Im Juni dieses Jahres war eine Frau Rackete in den Schlagzeilen, als Kapitänin eines Seenotrettungs-Schiffes; sie ist eine der vielen »wie aus dem Nichts« auftauchenden jungen Damen, die tun und sagen, was NGOs wollen, dass man tun und sagt. Zugegebenermaßen ist sie nicht ganz so blond wie die Damen üblicherweise sind, und anders als bei jenen weiß man etwas über die Familie (wenn auch nicht ganz offenherzig herausgegeben, siehe sogar das nach meiner Einschätzung stramm links zu verortende correctiv.org, 7.3.2019).

Weiterlesenhttps://dushanwegner.com/mit-flipflops-auf-der-mauer-mit-unbekannten-auf-dem-meer/?mc_cid=c7daf5d26a&mc_eid=2a56155c54

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: