Ist das nicht auch Rechtsbankrott?

Mit dem Urteil des Europäischen Gerichtes für Menschenrechte vom 08.06.2006, AZ: EGMR 75529/01, ist bestätigt, dass die Bundesrepublik Deutschland kein Rechtsstaat ist und somit geht einher, dass die Rechtspflege und Rechtshygiene, zum Stillstand gekommen sind. Ist das nicht auch Rechtsbankrott?
Was meinte noch der Wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages 2008?
„Die Bundesrepublik Deutschland ist kein Staat, sondern geschäftsführender Justiziar der Ländersimulationen in einem staatlich vorgetäuschten Provisorium und wird nicht regiert, sondern geschäftsmäßig als Wirtschafts- und Verwaltungseinheit unter der Besatzung betrieben. (Art. 120, 65, 133 Grundgesetz)

Quelle: Deutscher Bundestag WD 1 3010-038/08. Wissenschaftlicher dienst des Bundestages.“

Verfasser Dr. Jörg D. Krämer, Ausarbeitung WD 1 3010-038/08 Gesamtstaatliche Aspekte der Rittersturzkonferenz 1948.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: